mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hilfe! Niemand kann Maxim Spannungsregler liefern!


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich hoffe jemand weiß Rat.

Ich suche den Max1726euk33+ von Maxim. Das ist ein Low-Drop 
Spannungswandler 12 -> 3,3 V in SOT23 Package.

Reichelt, Conrad, RS-online und Farnell haben ihn nicht. Bzw. es besteht 
laut Farnell ein Ausfuhrstopp aus den USA.

Maxim selbst liefert nur in großen Mengen, langen Lieferzeiten und 
möglicherweise ebenfalls aus den USA.

Habe über die Seite www.theicstock.com Firmen aus England und China 
angeschrieben, ob die den in kleinen Mengen (ca. 250 Stück) für uns 
liefern können.

Kennt jemand noch einen potenziellen Distributor, der die haben könnte?

Gruß und danke,
Stefan

Autor: Bong (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frag mal bei CSD-Elektronik an, die können nahezu alles besorgen.

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie viele brauchst Du denn? MAXIM ist sehr großzügig was samples angeht, 
einfach anfragen.

gruß
TOm

Autor: Manfred von Antenne (dipol)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan schrieb:
> 12 -> 3,3 V

Wozu dann Low-Drop?


Oberstes gebot bei der Projektplanung: Wo ist die Second-Source?

Bei MAXIM gibts die nicht, also niemals MAXIM-Produkte einsetzen.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, nach der Regel muesstest Du viele Microchip und Intel Produkte 
ausschliessen....

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
faustian schrieb:
> Naja, nach der Regel muesstest Du viele Microchip und Intel Produkte
> ausschliessen....

Stimmt genau! Mal Digikey angefragt?

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Digikey wollte ich auch gerade kommen, aber da steht auch 0 am Lager 
:)

Autor: Kai F. (k-ozz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Eigenschaft des MAX1726 beschränkt deine Auswahl auf genau diesen 
Typ?
Es gibt doch diverse pinkompatible LDOs von anderen Herstellern.
Zwei Beispiele: TPS79933, LP2985
Beide sind z.B. bei Digikey in größeren Stückzahlen lagernd.

Bitte beachten: Es gibt auch diverse nahezu pinkompatible LDOs, die sich 
nur in der Polarität des Enable-Pins unterscheiden, d.h. sie haben einen 
low-active Enable-Pin und keinen high-active, wie z.B. der MAX1726.

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei der Stückzahl scheint das Layout ja schon fertig zu sein, sonst 
könnte ich Dir den MAX8881EUT33-T anbieten, der ein SOT23/6 Gehäuse hat. 
Der ist fast gleich ( PIN 1 bis PIN 3 ) nur PIN 4 bis PIN 6 sind etwas 
anders.
Die 250 Stück hätte ich von dem Typ.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Maxim selbst liefert nur in großen Mengen, langen Lieferzeiten

Tja, erzähl was neues...

Aber im ernst: Maxim ist nach einigen schmerzlichen Erfahrung bei uns 
absolut verboten, schon seit einigen Jahren... Und damit sind wir nicht 
die einzigen...

Es scheint so, als ob es noch viele gibt die dieses Lehrgeld erst noch 
bezahlen müssen...

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

habe jetzt weitere Anfragen an CSD-Elektronik und Sample-Anfrage an 
Maxim gestellt.

12V ist nur der maximale Eingangsspannungsbereich.

Das Layout ist so weit leider schon fertig, auf 6 pins oder andere 
Belegung zu wechseln ist etwas sehr aufwändig. Aber die Digikey und die 
Alternativbausteine werde ich im Auge behalten und falls es von den 
Daten und Eigenschaften her passt, die in der nächsten Version 
verwenden.

Vielen Dank für die Hinweise!

Stefan

Autor: Iwwerzwerch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Häh?
Ich hör immer nur Ausfuhrstop?

Was ist denn an diesem Baustein so Besonderes, daß er nicht mehr aus 
Amiland rausdarf?

Erinnert mich irgendwie an eine Begebenheit von vo ein paar Jahren. 
Damals hab ich einige Samples von Analog Devices bestellt und mußte 
während des Bestellvorgangs versichern, daß ich damit keine Bomben und 
Raketen bauen möchte, die eventuell auf das große Land über'm Teich 
drüben gerichtet werden.

Irgendwann kommt's noch soweit, daß man, wenn man z.B. im Geschäft ein 
Brotmesser kaufen möchte, versichern muß, niemand damit erstechen zu 
wollen ;-)

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tjoar, habe jetzt den Bausteon doch bei Maxim direkt bestellen können, 
sogar auch nur 240 Stück. Wird von den Phillipinen geliefert und soll in 
den nächsten Tagen eintreffen.
Weshalb der farnell aus dem Programm geflogen ist konnte mir niemand 
sagen.
Die Seite theicstock.com kann recht hilfreich sein, man wird aber mit 
chinesischen Angeboten regelrecht zugespamt. Und die Preise sind sehr 
unterschiedlich dort, mehr als das doppelte an Unterschied.

Autor: brott (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unbekannter schrieb:
> Aber im ernst: Maxim ist nach einigen schmerzlichen Erfahrung bei uns
>
> absolut verboten, schon seit einigen Jahren... Und damit sind wir nicht
>
> die einzigen...

Was ist denn das Problem an Maxim? Ich checke das hier gerade nicht, 
warum man keine Bausteine mehr einsetzen sollte.
Waere nett, wenn du deine Erfahrung mit uns teilen koenntest.

Autor: bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Aber im ernst: Maxim ist nach einigen schmerzlichen Erfahrung bei uns
absolut verboten, schon seit einigen Jahren... Und damit sind wir nicht
die einzigen...

Willkommen im Club....

> Die Seite theicstock.com kann recht hilfreich sein, man wird aber mit
chinesischen Angeboten regelrecht zugespamt. Und die Preise sind sehr
unterschiedlich dort, mehr als das doppelte an Unterschied.

Dann richte dich aber auch drauf ein, dass dort oft Fakes angeboten 
werden, z.B. werden minderwertige Bauteile mit neuer Typenbezeichnung 
neu gelasert.
Auf den ersten Blick scheinen sie zu funktionieren, geben dann aber 
schnell den Geist auf, weil sie ausserhalb der (ursprünglichen) Specs 
betrieben werden.

Autor: bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wird von den Phillipinen geliefert und soll in
den nächsten Tagen eintreffen.

Nein, so ein Land gibt's nicht- wohl aber die Philippinen....

Autor: Fralla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
12V auf 3,3V aber low Drop, kannst du mir das erklären?

MFG

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich setz auch keine ICs von Maxim mehr ein.
Sind zwar oft interessante Sachen dabei - was nutzt mir das, wenn die 
plötzlich nicht lieferbar sind? Schon mehrfach passiert.
Es gab auch einige ICs, die niemals aus dem sample-Status herausgekommen 
sind, trotz Zusicherung, dass die Produktion schon läuft...
Mit Lieferzeiten von 1 Jahr kann man heute niemandem mehr kommen, da ist 
man raus...Den Kunden interessieren die Gründe nicht, wenn man nicht 
liefern kann.
An einen bitterbösen Fall kann ich mich noch direkt erinnern. Gerät mit 
MAX192, noch in 8032-Zeiten ohne A/D-Wandler on chip :-)
Das Ding war nicht lieferbar, es wurde aber fest zugesagt für in 4 
Wochen. Also Platinen ohne den Wandler bestücken lassen, um den dann 
anschliessend per Hand nachzubestücken. Was nicht kam, waren die 
Wandler. Redesign in Windeseile mit einem anderen Wandler, mit den 
entsprechenden Kosten, überall Eilaufschläge. Wenn ich mich recht 
erinnere, sind die Platinen irgendwann in den Müll gewandert...
Das ganze Ding ging mit einem fetten Minus über die Bühne :-(
Für mich: Finger weg!

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 12V ist nur der maximale Eingangsspannungsbereich.

Hatte ich doch oben schon geschrieben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.