mikrocontroller.net

Forum: Platinen Routing Sdram


Autor: Steffen (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

bin grad zum ersten mal an einem Board für einen AT91SAM9260.
Damit verbunden hab ich auch das erste mal mit sdram zu tun.

Hab nun mal ein paar adress- und datenleitungen geroutet und wollte kurz 
nachfragen, ob ich lieber gleich aufhören soll oder ob das so laufen 
könnte und es sinn macht weiterzumachen.


Würde mich freuen wenn einer der Profis hier einen kurzen Kommentar 
abgibt.

Grüße!

: Verschoben durch Admin
Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht erstmal brauchbar aus. Wichtig ist vor allem die Taktleitung. 
Sauber layouten, kurz halten. Siehe Wellenwiderstand.

MfG
Falk

Autor: Michael Leusink (hasimaus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

korrektur:
Ich hab's falsch gelesen.

Trotzdem denke ich Die Leitungen sollten etwa alle gleich lang sein.

Mit der Taktleitung stimmt natürlich auch.

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.