mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Abschlussprüfung Teil1 2010 Geräte Systeme


Autor: J. K. (jokiett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

zur Zeit stehen die Teil 1 Prüfungen wieder an im Bereich "Geräte 
Systeme".
Hatte von euch schon jemand die Praktische Prüfung?
Ein paar Infos dazu wären nicht schlecht ;-)
Es wird gemunkelt das ein paar krasse Fragen zu Bauteilen des Pic 
Einschubs kommen zu denen man laut Bereitstellungsunterlagen keine 
Datenblätter braucht. Wollte nun wissen ob jemand weiter helfen kann.

MFG Johannes

Autor: Johannes M. (johannesm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine IHK Prüfungen für den EGS sind zwar schon etwas her, wir hatten 
aber für alle Bauteile der Praktischen Prüfung die Datenblätter bereit 
liegen. Die Prüfer hatten bei uns nichts dagegen. Einem Elektroniker 
nicht seine Handwerkszeuge zu erlauben ist auch nicht wirklich 
Praxisnah.
Bei spezifischen Fragen zu den Bauteilen stand eher im Vordergrund das 
man ein Datenblatt lesen kann und daraus die richtigen Schlüsse ziehen 
kann.
Gut möglich, dass das bei euch anders abläuft.

Edit/Tipp: Bei der praktischen Prüfung auch immer schön auf 
Arbeitssicherheit und ESD, usw. achten. Nach dem Löten Hände waschen 
usw. da können ziemlich unangenehme Fragen kommen ;-)

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach dir wegen den Fragen vom Pic, keine Sorgen, denn des steht wirklich 
alles was man braucht von Seite 1-13.

Autor: J. K. (jokiett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In den Bereitstellungsunterlagen stehen die Bauteile drin zu denen man 
vorher Datenblätter raussuchen soll. Zu jedem Bauteil darf man leut IHK 
6 Seiten Datenblätter zur Prüfung mitbringen. Laut Unterlagen braucht 
man aber nur welche zum Pic den wir in der Prüfung verwenden. Nun ist 
halt meine Frage ob man sich wirklich über die anderen Bauteile soweit 
informieren muss, dass man sie praktisch auswendig kennt. Wenn das der 
Fall ist finde ich das schon heftig. Die Prüftermine sind um ein paar 
Tage versetzt in Deutschland, ist aber die gleiche Prüfung. Vielleicht 
ist hier ja jemand der die Prüfung schon hatte und Auskunft darüber 
geben kann.
MFG Johannes

Autor: J. K. (jokiett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias schrieb:
> Mach dir wegen den Fragen vom Pic, keine Sorgen, denn des steht wirklich
> alles was man braucht von Seite 1-13.

sind nur Fragen über den Pic?
Und Seite 1-13, ja so steht es in den Unterlagen, da wusste die IHK auch 
nicht so recht was sie drüber denken soll, weil es hieß dass man nur 6 
Seiten verwenden darf.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die unterlagen von der IHK ist zu einem gewissen Teil ein 
Standartschreiben.
also nicht verwirren lassen von der Zahl 6.
Es schadet nicht wenn man weiß was man verbaut,ich hab die zwar 
intensive angesehen, aber nicht auswendig gelernt, wichtig ist der Pic 
wie schon erwähnt.
Ich will nicht zuviel verraten, denn jeder soll die gleiche Chance 
haben, die es noch vorsich haben

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar das hilft mir schon mal weiter und beruhigt mich ;-)

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>... da wusste die IHK auch
>nicht so recht was sie drüber denken soll,

So ist sie, die IHK ;-)

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sitz grad in der Prüfungsvorbereitung und zieh mir die Datenblätter 
rein.
Finde aber das Seite 1-13 bissl schwachsinnig sind vom Pic. Weiter 
hinten findet man nützlicheres. (pic 16F887)
MFG Johannes

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes schrieb:
> Sitz grad in der Prüfungsvorbereitung und zieh mir die Datenblätter
>
> rein.
>
> Finde aber das Seite 1-13 bissl schwachsinnig sind vom Pic. Weiter
>
> hinten findet man nützlicheres. (pic 16F887)
>
> MFG Johannes


Sei doch Froh das die nicht viel über den Pic wissen wollen

Gruß
Matthias

Autor: Gustav (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Prüfungen sind sowieso der letzte Scheiß(selbst EGS)... und das 
nicht weil sie so besonders anspruchsvoll sind.
Ich denke einfach nur behindert trifft die Sache ganz gut!

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab das letztes Jahr hinter mich gebracht. Die Prüfungen sind halt 
so aufgebaut, dass wirklich jeder bestehen kann. Anspruch geht gegen 
null.

Eigentlich kann einem das ja egal sein - aber 3.5 Jahre lernen um ein 
bischen löten zu können und was über PICs zu wissen... ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.