mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Netzspannung mit ATmega16 messen


Autor: Jürgen Hems (misteret)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich brauche mal euren Rat, ob meine Leistungsmessung 
(Netzstrom+Netzspannung erfassen) so funktionieren könnte,wie ich es mir 
gedacht habe. Es soll auch der cos(phi) bestimmt werden, deshalb will 
ich das Sinussignal im µC (ich nehm den ATmega16) auswerten.
Ich habe auch schon folgenden Thread [[Atmega positive and negative 
inputs]]gelesen, vielleicht könnt ihr trotzdem kurz mal eure Meinung 
äußern.

Spannung wird über Spannungsteiler auf -2,5 bis +2,5V reduziert.
Stromerfassung über Shunt und anschließende verstärkung auf max -2,5 bis 
+2,5 V.

Da das ganze galvanisch getrennt werden muss, wollte ich den ISO122 von 
TI verwenden. (Dieser kostet allerdings etwa 20€!). Aber wenn das eine 
gute Lösung ist, ist der Preis da eigentlich egal.

Das Signal wird 1:1 übertragen, wird dann noch mit einem 2,5V Offset 
überlagert und kommt dann in den Eingang des ATmega16. Der Spannungswert 
da beträgt dann also 0-5V, wobei 2,5V die Nulllinie darstellt.

Was haltet ihr davon?

Autor: Ing (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibts schon.... von benedikt, der echt was drauf hat...
such mal in der codesammlung, echt gelungene sache...

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jürgen Hems schrieb:
> Spannung wird über Spannungsteiler auf -2,5 bis +2,5V reduziert.
lieber eine spannungslupe baun.

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt extra ADCs für die Leistungsmessung.

Schau Dir mal an:
- Analog Devices ADE 7758/7759
- Microchip MCP3905...09
- Crystal/Cirrus CS546x
- STM STPM01

In den Datenblättern und Appnotes steht eine ganze Menge drin.

Die meisten dieser Chips haben SPI-Schnittstellen, und die können mit 
hundsgewöhnlichen Optokopplern isoliert werden. Einige dieser Chips 
(z.B. der von Microchip) sind strohdumm und tatsächlich nur ADCs, aus 
anderen (z.B. Crystal) kannst Du gleich noch P, Q, S, \cos\phi, Ueff, 
Ieff fix&fertig auslesen.

fchk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.