mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Einzelne Emails an alle Adressaten einer Liste versenden?


Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche ein E-Mail Programm mit dem man Folgendes machen kann:

-Öffne eine Liste mit Adressaten (z.B. Textdatei, CSV, Adressbuch, ...)
-Iteriere über alle Einträge in dieser Liste
-Trage in eine E-Mail die Adresse des Empfängers ein, passe die erste 
Textzeile der Mail (also die Anrede) entsprechend des Empfängernamens 
an, kopiere einen vorgefertigten Text in die Mail und versende sie.

Kennt jemand so eine Software?

Autor: Martin Sch. (msch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Microsoft Office,
nach "Serienbrief per Email senden" suchen..

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also mit Outlook dann? Hab ich leider nicht. (moment mal, leider? :-)

Autor: Martin Sch. (msch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Funktion dafür steckt direkt in Word, keine Ahnung, ob der dann 
trotzdem noch Outlook benötigt.
Mit OpenOffice geht das vermutlich auch.

Edit:
Geht, hier eine Anleitung
http://www.ooowiki.de/DatenUndTextMischen/Serienbr...

3sek die Google-Suche bemühen ist manchmal hilfreich...

Autor: Link zu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark Brandis schrieb:
> Also mit Outlook dann? Hab ich leider nicht.
Grundsätzlich wäre eine Erwähnung der verwendeten Software 
(Betriebssystem, Mail-Client) hilfreich... aber schaun wa mal...

http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Personalisiert...
http://software-portal.faz.net/ie/26015/Vallen_e-Mailer

P.S.: Alles ungetestet... viel Spaß beim Probieren... ;-)

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Sch. schrieb:
> Die Funktion dafür steckt direkt in Word, keine Ahnung, ob der dann
> trotzdem noch Outlook benötigt.
> Mit OpenOffice geht das vermutlich auch.
>
> Edit:
> Geht, hier eine Anleitung
> http://www.ooowiki.de/DatenUndTextMischen/Serienbr...
>
> 3sek die Google-Suche bemühen ist manchmal hilfreich...

Du schreibst ernsthaft Deine E-Mails in Word oder OpenOffice anstatt in 
einem für diesen Zweck besser geeigneten E-Mail Client? Hm. Ich will 
einfach eine vernünftige Lösung, also kein formatierter HTML-Quatsch, 
sondern eine normale reguläre Mail so wie es sich gehört ;-)

Es geht außerdem nicht darum, mit Google irgend eine Lösung zu finden, 
sondern im Idealfall hat jemand im Forum schon mal den gleichen 
Anwendungsfall gehabt und ihn mit XYZ erfolgreich gelöst. Dafür ist ein 
Forum da, für den Erfahrungsaustauch. Wer das nicht verstehen kann oder 
will, der sollte auf die unnötigen "such doch selber mit Google" 
Kommentare einfach mal gepflegt verzichten.

@Link zu, diese Erweiterung zu Thunderbird sieht interessant aus, die 
werde ich mir mal installieren. Danke für den Tipp.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit blat (http://www.blat.net/) kann man email auf der Kommandozeile 
verschicken. Noch ein kleines Batch ringsrum und fertig.

Autor: Arc Net (arc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark Brandis schrieb:
> Martin Sch. schrieb:
>> Die Funktion dafür steckt direkt in Word, keine Ahnung, ob der dann
>> trotzdem noch Outlook benötigt.
>> Mit OpenOffice geht das vermutlich auch.
>>
>> Edit:
>> Geht, hier eine Anleitung
>> http://www.ooowiki.de/DatenUndTextMischen/Serienbr...
>>
>> 3sek die Google-Suche bemühen ist manchmal hilfreich...
>
> Du schreibst ernsthaft Deine E-Mails in Word oder OpenOffice anstatt in
> einem für diesen Zweck besser geeigneten E-Mail Client? Hm. Ich will
> einfach eine vernünftige Lösung, also kein formatierter HTML-Quatsch,
> sondern eine normale reguläre Mail so wie es sich gehört ;-)
>
> Es geht außerdem nicht darum, mit Google irgend eine Lösung zu finden,
> sondern im Idealfall hat jemand im Forum schon mal den gleichen
> Anwendungsfall gehabt und ihn mit XYZ erfolgreich gelöst.

Ist max. ein Zehnzeiler in Python oder .NET
var client = new SmtpClient(SMTP, port);
foreach (string r in whatever) {
    var msg = new MailMessage();
    msg.From = new MailAddress(sender)
    msg.To.Add(new MailAddress(r));
    msg.Subject = ...
    msg.Body = ...
    client.Send(msg);
}

Autor: Martin Sch. (msch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark Brandis schrieb:
> Du schreibst ernsthaft Deine E-Mails in Word oder OpenOffice anstatt in
> einem für diesen Zweck besser geeigneten E-Mail Client? Hm. Ich will
> einfach eine vernünftige Lösung, also kein formatierter HTML-Quatsch,
> sondern eine normale reguläre Mail so wie es sich gehört ;-)

Nein, ich schreib meine Mails sicherlich nicht in Word,
aber wenn man für dein Problem eine schnelle und einfache Lösung sucht, 
kann man ja durchaus auf (in den meisten Fällen) bereits installierte 
Programme zurückgreifen.
Der große Vorteil dabei ist, dass man die einmal erstellten Dokumente 
auch ausdrucken und per Post versenden kann, falls einzelne Empfänger 
keine Emailadresse haben.
Übrigens kann man zumindest mit OpenOffice auch einfache Textmails ohne 
Formatierung versenden (siehe der Link zum OpenOffice Wiki, den ich oben 
geschrieben habe).

Selbst genutzt hab ich diese Lösungen übrigens selber noch nicht, hab 
nur beim Serienbrief erstellen zufällig mal den Menüpunkt "per Mail 
senden" gesehen.

Übrigens hab ich versucht dir zu helfen und nicht nur auf Google 
verwiesen ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.