mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMEGA 16 M1 ( TQFP32 )


Autor: U. B. (ub007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Weiß jemand wo ich den obengenannten ATMEGA 16 M1 im TQFP32 Gehäuse 
beziehen kann ? Wäre halt gut wenn die irgendwie auf Lager wären.

Gruß Uli

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist wohl eher ein MI (EM IH).Brauchst du WIRKLICH die Version mit 
Industriellen Temperaturbereich (-40..85°C).

MfG
Falk

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du denn die Atmel-Distris mal gefragt?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
> Das ist wohl eher ein MI

Wie kommst du darauf?  Funktioniert Tante Gugel bei dir nicht mehr?

Es ist ein PWM-AVR mit 16 KiB Flash-ROM.  Wenn ich das so auf den
ersten Blick richtig sehe, dürfte es der Nachfolger des AT90PWM316
sein, den es allerdings nicht als TQFP-32 gibt (nur als QFN-32).

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite

>Wie kommst du darauf?  Funktioniert Tante Gugel bei dir nicht mehr?

Da ich schon groß bin, renn ich nicht immer gleich die Tante fragen. Und 
mein Datenblatt kennt einen ATmega16 16MI. Deins sicher auch ;-)

MfG
Falk

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
> Deins sicher auch ;-)

Ja, aber ein anderes Datenblatt kennt eben auch einen ATmega16M1,
der (im Gegensatz zum ATmega16-MI) im TQFP-32 verfügbar wäre, wenn
es ihn denn nur irgendwo zu kaufen gäbe.

Autor: U. B. (ub007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen !

Erstmal danke für die Antworten.
Ich habe mal ein paar Distris angerufen und die haben alle Lieferzeiten 
bis wenn es gut geht November/Jan 2011. Das Projekt soll Oktober fertig 
sein.
Offensichtlich ist es gar nicht mal sicher ob der M1 noch gefertigt 
wird. Event. kommt ein Nachfolger aber das steht in den Sternen. Mehr 
hab ich nicht erfahren.

Gruß Uli

Autor: D. F. (Firma: EDF) (derdan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wieviele von den Teilen brauchst du denn?
Mein Disti hat gesagt, dass die Teile neu sind und ich deshalb 1000 
Stück bestellen muss, da noch kein anderer Kunde welche haben will.

Ob mein Distri dann liefern kann ist acuh nicht sicher.

Ich selbst brauch allerhöchstens 100 Stk dieses Jahr. eher 30

mfg

DerDan

Autor: U. B. (ub007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo DerDan !

Also wenn das Ding nicht 100 Euro das Stück kostet sondern weitaus 
drunter dann würde ich mal ca. 5 Stck. nehmen.
O.K. das ist wenig aber es handelt sich ja um ein Prototyp.
Du kannst mich auch außerhalb vom Forum anschreiben unter

t9cp.NOSPAM(at)gmxDOTnet

Please remove .NOSPAM

Bitte gebe mir dann bescheid wie die Lieferzeiten sind.

Gruß Uli

Autor: micro1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe 3 stück von msc bekommen waren aber 64m1.
AVNET US hat den ATmega32m1 890 Stück auf lager. sollte auch gehen

Autor: U. B. (ub007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo micro1 !

Kannst Du mir die Adresse bzw. Telefon-Nummer oder den Link zu msc 
geben?

Gruß Uli

Autor: micro1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

http://www.msc-ge.com/de/home/home/index.html

Weiß aber nicht ob du sie als privat bekommst. Ich habe das über die 
Firma gemacht wo ich arbeite. Und wir setzen viel Atmel ein

Autor: U. B. (ub007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi micro1 !

Tausend Dank !

Gruß Uli

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.