mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Bildschirm bleibt schwarz.


Autor: Tim T. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Community,
ich habe heute Mittag noch an meinem PC gearbeitet.
Dann als ich von der Mittagschule zurückkam wollte ich den PC starten, 
aber der Bildschirm blieb schwarz.
Die üblichen Geräusche aus dem Innenleben kommen jedoch.
Auch bei dem Anschluss eines externen Monitors kommt sogar die 
Fehlermeldung "Kein Videosignal".
Ich habe einen Laptop von Acer: einen Aspire 8920G.
Weiß jemand wie ich ihn wieder hinbekomme?
lg

PS: Ich habe beim Hochfahren die Laptoptastatur ein bisschen gesäubert.
Ich weiß, dass das dumm war... -.-
Gibts da ne Tastenkombi oder so etwas?

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja gibt es irgendwo sind funktions-tasten zum umschalten der 
Ausgänge/LCD.

Autor: Tim T. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinst du das Umschalten zwischen den internen Bildschirm und dem 
externen?
oder was meinst du?
lg

Autor: Tim T. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also an der Tastenkombination kanns nicht liegen.
Habe ich alles ausprobiert...
Ich bekomme ja nichtmal i-was auf den Schirm... BIOS oder so..

Autor: Besucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle Geräte abgestöpselt, CD aus dem Laufwerk?

Gibt er denn überhaupt noch Lebenszeichen, oder passiert garnichts mehr?

Akku raus & rein schon probiert?
Mal mit einer Taschenlampe gegen den internen leuchten - vielleicht 
zeigt er ja was an, aber die Beleuchtung ist aus/kaputt.

Autor: Tim T. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles ausprobiert...
alles weg usb raus, cd raus bzw mit beidem rein probiert
das mit der beleuchtung knans nicht sein weil echt "gar nichts" zu sehen 
ist...
ich hab da meine ganzen GFS und Facharbeiten drauf... :(

Autor: Tim T. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
achja und lebenszeichen gibt er auch von sich...
immer die üblichen geräusche, lichter wie bei jedem hochfahren...
außer dass ich wenn ich ausschalten will, der knopf auf einen ganz 
kleinen druck schon reagiert und der computer in 1 sek aus ist
lg

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich hab da meine ganzen GFS und Facharbeiten drauf... :(

Das stellt kein Problem dar. Festplatte ausbauen, in geeignetes 
USB-Gehäuse einbauen, an anderen PC anschließen, Backup machen.

Das solltest Du als allererstes machen.

Autor: Tim T. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich will die sache erstmal ohne rumschrauben usw hinbekommen...
zur not schick ich ihn dann ein oder gib ihn meinem vater mit... zu den 
IT-Technikern...

aber an was kann denn das liegen? :(
ich war noch 1 h davor ganz normal am pc und da hat noch alles 
funktioniert!

Autor: magnetus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim T. schrieb:
> zur not schick ich ihn dann ein

Das ist nicht unbedingt eine Gute Idee, bevor du ein Backup der Daten 
gemacht hast. Wenn du pech hast, erneuern die Jungs die HD und kümmern 
sich einen Sch...dreck um die Daten, die vorher drauf waren.

Gruß,
Magnetus

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es mit Fn und Monitortaste nicht umgechaltet wurde, dann könnte das 
Übel evtl. auch am verstellten Bios zu suchen sein? Das Handbuch könnte 
helfen.

Ein frisches Backup im Schrank ist trotzdem sinnvoll wie man merkt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.