mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programm Ablaufzeit berechnen


Autor: Dennis S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich stehe gerade ein wenig auf dem schlauch.Ich möchte die Zeit 
bestimmen welche meine Routine für einen Kompletten durchgang 
braucht.Mein Prozessor hat eine Sysclock von 60 MHz.Das Programm braucht 
1.755.990 CPU Cycles um einmal abgearbeitet zu werden.Wieviel Zeit in 
Sekunden hat es den nun gebraucht?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Dennis S. (Gast)

http://www.prozentrechnung.de

MFG
Falk

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal angenommen, deine Oszillatorfrequenz ist gleich der CPU-Frequenz.
Wenn also gilt: 1 CPU_Zyklus = 1 CPU_Takt
(1755990 CPU_Zyklen) / (60000000 CPU_Zyklen/sec) = ?

Autor: Ganymed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles über PISA-Studien ist war!

  Rechtschreibung
    Rechnen
      Denken
        ALLES

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Vorschlag:

Vor dem Aufruf einen Testpin setzten und nach der Funktion den Testpin 
zurücksetzen. Oszi dran und ablesen ...

.
.
.
Testpin = 1;

Funktion_XY();

Testpin = 0;
.
.
.

Autor: Micha H. (mlh) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganymed schrieb:
> Alles über PISA-Studien ist war!
                              ^^^

Eine bessere Bestätigung konnte kaum kommen...Stöhn...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.