mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] Spartan 3 Board 500k Gates


Autor: Sebastian Zehnter (sebastianzehnter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche für ein Projekt ein Spartan 3 Board, idealerweise mit 500k 
Gates oder mehr.

Da mir der Neupreis für dieses Board bei Trenz Electronic (145€) etwas 
zu hoch erscheint, wollte ich fragen, ob jemand evtl. ein solches Board 
mit entsprechendem Zubehör (Parallel-JTAG Kabel usw.) gebraucht an mich 
verkaufen möchte.

Viele Grüße,

Sebastian

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welches Spartan 3 board kostet 145eur ?

Spartan-3 Starter Board 1000K Gates kostet 116eur

Autor: Sebastian Zehnter (sebastianzehnter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

http://shop.trenz-electronic.de/catalog/product_in...

dieses hier =)

kannst du deinen Link posten wo man ein XILINX Spartan 3 (nich von Nexys 
o.ä.) mit 1000k Gates für 116 Euro bekommt ? =)

Viele Grüße,

Sebastian

Autor: Sebastian Zehnter (sebastianzehnter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

meinst du vll. das ?

http://shop.trenz-electronic.de/catalog/product_in...

Wäre da schon JTAG-Parallelkabel dabei ?

Viele Grüße,

Sebastian

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein, dabei ist ekin jtag kabel, die kosten aber nicht viel

http://shop.trenz-electronic.de/catalog/default.php?cPath=30

Wenn du nicht viel i/o brauchst kann evt. ein GODIL modul reichen:

http://shop.trenz-electronic.de/catalog/product_in...

Autor: Sebastian Zehnter (sebastianzehnter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, dann müsst ich ein Parallelkabel auf JTAG dort mitbestellen =)

Nein, leider brauch ich sehr viele I/Os, weshalb auch das Spartan 3E 
nicht in Frage kommt (hat ja m.E. mehr Logik und dafür weniger I/Os)

Autor: Sebastian Zehnter (sebastianzehnter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Allerdings habe ich noch ein kleines Problem: meine Schaltung / Programm 
benötigt einen AD-Wandler (nutze noch Spartan 3E- Board), jedoch habe 
ich nicht genügend IOs am Spartan 3E um noch zusätzlich Videospeicher 
(zB. wie SRAM beim Spartan 3) zu realisieren welchen ich für VGA 
benötige.

Wenn ich nun das andere Board (Spartan 3) kaufen würde, bräuchte ich 
idealerweise eine Adresse für die Schaltung des AD-Wandlers und eine 
Bestelladresse bzw. eine gleichwertige Alternative eines ADC, der sich 
gut mit Verilog ansteuern lässt.

Autor: Sebastian Zehnter (sebastianzehnter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir jemand bei meinem Problem weiterhelfen ? Wäre dankbar über jede 
Hilfe =)

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du viel Block RAM brauchst, dann schau Dich doch mal entweder bei 
Altera um, oder bei den Spartan 6 Boards. Die haben mehr Block RAM, und 
eventuell brauchst Du dann kein externes RAM mehr.

fchk

Autor: Sebastian Zehnter (sebastianzehnter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Frank,

naja bei mir ist es so: ich brauche für mein Projekt neben VGA, RS232, 
PS/2, A/D-Wandler und div. IOs (Taster, LEDs, externe Hardware) auch 
noch RAM für VGA, um ein Grafikdisplay (rel. einfach gehalten mit Text) 
zu realisieren.

Aktuell verwende ich ein Spartan 3E, allerdings habe ich da einfach 
zuwenige Pins :D

Nun wäre meine Idee auf ein Spartan 3 Board umzusteigen, da dies zum 
einen SRAM hat (ich denke 1 Mbyte wird reichen, ist zudem einfacher 
anzusteuern) und darüber hinaus noch viel mehr IOs als das 3E.

Jedoch habe ich dann das Problem, dass ich natürlich noch eine 
A/D-Wandlerschaltung bräuchte, die ich dann auch noch ansteuern müsste.
Jedoch weiß ich nicht genau wie ich das anstellen soll konkret =).

Viele Grüße,

Sebastian

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brauchst Du nur Text oder auch Grafik. Nur für Text brauchst Du kein 
externes RAM, sondern nur 2k Bildspeicher, ggf nochmal 2k 
Attributspeicher (oder Du nimmst Bit 9 des Bildspeichers) und 8k 
Zeichengenerator. Das passt z.B. in ein Altera Cyclone® III 3C10 oder 
3C16 rein.

Schau Dir mal das Terasic DE0 an. http://DE0.terasic.com/ Gibts bei 
Digikey für 95.56€ plus EUst. Der USBBlaster ist gleich mit drauf.

fchk

Autor: Sebastian Zehnter (sebastianzehnter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bräuchte auch Grafik, aber rel. einfach gehalten (2-3 Farben sollten 
reichen, wird gebraucht für Text und Graph zeichnen)

Mit Altera Boards kenn ich mich leider garnicht aus (bin Schüler) =)
Hast du eine Lösung für A/D-Wandler ? (Fehlt mir ja wenn ich vom Spartan 
3E weggehe)

Sebastian

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Anforderungen hast Du an den ADC?

fchk

Autor: Sebastian Zehnter (sebastianzehnter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ideal wäre so einer wie auf dem Spartan 3E, aber ich denke mal auch 
8-bit würdens tun, solange ne gute Anleitung für eine Schaltung + 
Ansteuerung mit Verilog aufzutreiben ist =)

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Spartan 3E hat selber keine ADCs, allerhöchstens das Board.

Also: welche Auflösung, welche Abtastrate, wieviele Kanäle?

fchk

Autor: Sebastian Zehnter (sebastianzehnter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meine ja das Board =)

Auflösung 8-bit, Abtastrate bin ich mir grade nich so sicher, Kanäle 1-2

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das DE0 hat wie viele andere Boards auch Erweiterungsstecker. Da kannst 
Du beispielsweise einen Analog Devices AD7819 anschließen. Der Messwert 
kommt 8 Bit parallel raus. Das kannst Du einfach mit einigen 
Handshake-Leitungen ansteuern, fast so wie einen Drucker am 
Parallelport. Für einen zweiten Kanal nimmst Du einfach einen zweiten 
Chip.

Autor: Sebastian Zehnter (sebastianzehnter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm die Module hören sich gut an =) Das heißt ich bekomme so ein fertiges 
Modul geliefert (ohne Löten usw.), muss nur noch parallel das 
anschließen und 4 Steuerungsleitungen verbinden (Busy, CS, RD und 
CONVST) und ansteueren ?.

Aber iwie gefällt mir das DE0 Board nich so ganz =/ Was hältst du denn 
von einem Spartan 3 ?

Hat SRAM (1Mbyte) für Grafik und die Connectorstecker (zB. bei RS232) 
gleich drauf.

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Module? Das sind nackte Chips. Mit dem Anschließen: ja genau. Dafür sind 
die 40-poligen Pfostenleisten da.

Der Spartan 3 hatte für mich zu wenig Block RAM intern im Verhältnis zur 
Logik. Damit wäre das ganze deutlich aufwändiger geworden.

fchk

Autor: Sebastian Zehnter (sebastianzehnter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm und was für ein Board würdest du mir dann empfehlen (außer dem DE 0, 
wo kein SRAM hat) ?

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 8 MB SDRAM auf dem DE0 reichen Dir nicht?

fchk

Autor: Sebastian Zehnter (sebastianzehnter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja prinzipiell ja, nur hat ich noch nie was mit dem zutun :D

Autor: Sebastian Zehnter (sebastianzehnter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal eine Frage : Kann ich dies hier

http://shop.trenz-electronic.de/catalog/product_in...

an ein Spartan 3 Board anschließen ?

Dann wäre nämlich mein mögliches A/D-Wandler Problem gelöst =)

Sebastian

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.