mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kamera vs. Laser


Autor: Mario Xxx (grinderfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.
Ich weiß nicht ob das hier so direkt reinpasst aber es gibt kein 
besseres Forum für mein Thema.
Ich beschäftige mich nun schon eine ganze weile mit der Bildverarbeitung 
und Objekterkennung und stehe nun vor dem Problem, dass eine Kamera für 
mein vorhaben einfach zu ungeeignet ist.
Ich hab schon öfter gehört, dass einige Laser zur Objekterkennung 
nehmen.
Mein Ziel ist es, ein Objekt welches sich bewegt zu erkennen bzw. die 
Geschwindigkeit zu errechnen. Allerdings kann das Objekt nicht per 
Lichtschranken gemessen werden, es muss wie mit dem Menschlichen Auge 
passieren also von der Sicht ähnlich.
Wenn ich das ganze mit einer Kamera mache, ist das Objekt kaum von der 
Umgebung zu trennen und somit nahezu unmöglich zu finden.

Was gibt es denn noch für andere Erfassungssysteme und Möglichkeiten?
Und wie arbeitet in so einem Fall ein Laser?
Wie kann ich das verstehen?

Autor: Armin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suchbegriffe:


Sensoren:
- Radar (verschiedene Reichweiten denkbar)
- Lidar (keine Messung der Relativgeschwindigkeit beim Laser)
- Ultraschall

Verfahren:
- Kreuzechomethode
- Triangulation
- Laufzeitverfahren
- Doppler-Effekt



frohes googlen :/

Autor: hdd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Laser dient entweder als Sender für eine Lichtschranke oder es wird 
ein Punkt, eine Linie oder ein Gitter projiziert, die dann mit einer 
Kamera erfasst werden können.

Um was für Objekte handelt es sich denn?

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Objekt vom Hintergrund zu 
unterscheiden: Z.B. Beleuchtung aus unterschiedlichen Richtungen, 
Reflexionsverhalten in bestimmten Wellenlängenbereichen oder eben die 
Verschiebung einer Laserlinie.

Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: D. K. (wizz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mario Xxx schrieb:
...
> Mein Ziel ist es, ein Objekt welches sich bewegt zu erkennen bzw. die
> Geschwindigkeit zu errechnen.

Also zumindest das Erkennen kann man mit einer Kamera machen, 
Geschwindigkeit sollte dann mit Stereo-Kamera funktionieren.

> Wenn ich das ganze mit einer Kamera mache, ist das Objekt kaum von der
> Umgebung zu trennen und somit nahezu unmöglich zu finden.

Hast Du eine Erwartungshaltung bzgl. des Objektes? Sprich äußere Form? 
Kannst Du den Suchbereich über eine ROI eingrenzen?

> Was gibt es denn noch für andere Erfassungssysteme und Möglichkeiten?

Radar/Lidar.

Oder so richtig teuer als Verbindung von Radar und Kamera.

Viele Grüße,

  Wizz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.