mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] 6-Fach Poti von Delta


Autor: HAckY (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

ich bin verzweifelt auf der suche nach einem 6-Fach Poti von Delta .... 
leider sind die Technischen Daten unbekannt....

Vielleicht hat einer von euch ja zumindest mal einen Tipp wer die dinger 
anbietet ?!

Bilder siehe Anhang .... ein Fall schaden eines 5.1 Systems ...


Grüße und vielen Dank für eure Mühe....

Autor: HAckY (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und das zweite und dritte und so ....

sorry das das andere doppelt dran hängt :/

Autor: martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keiner ne idee?

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wirst Du keine Chance haben.

Wenn es für den PC ist: Widerstände einbauen und für 50% Lautstärke 
dimensionieren. Lautstärke am PC regeln.

Autor: martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibts nicht eventuell was von anderen herstellern ? nen satz kurze kabel 
würde ich zur not noch dazwischen frickeln ...

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Ersatzteil bei noch keinem Lieferanten gesehen, was über Tandem 
hinausging.

4-fach könnte man noch aus altem Autoverstärker vom E-Schrott gewinnen, 
aber 6 fach ...  Da muss einer gerade sein defektes 5.1 PC-LS-System 
wegwerfen.

Autor: Ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nimm 6 normale Potis (stehend, print, mit schnapp Welle) und schieb ne 
Welle durch? ist doch am einfachsten

Autor: snake (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
siehe www.tootoo.com/d-p1911761-Potentiometer/
viel glück

Autor: cibyte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey,

hab grad den post gefunden. suche das gleiche teil für die gleiche 
anlage. hast du es bekommen? reperatur gefunkt?

greetz

Autor: Martin P....... (billx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Teil scheint quasi nicht beschaffbar zu sein, ich habs lange 
versucht und dann aufgegeben...
Ich habs mit einem kleinen hack gelöst, undzwar einfach 6 Drahtbrücken, 
nachteil => Nur noch maximale Lautstärke möglich! Wird von dem bekannten 
nun nur noch am PC geregelt, er ist damit soweit glücklich!

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab da was gefunden...

http://shop.ebay.com/i.html?_nkw=six+linear+potent...

hab den gleichen schaden wie der HACKY

meine frage noch... B50K oder B20K?

mfg

Autor: Cristiana Covaliu (cristiana_c)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Martin P. schrieb:
> Das Teil scheint quasi nicht beschaffbar zu sein, ich habs lange
> versucht und dann aufgegeben...
> Ich habs mit einem kleinen hack gelöst, undzwar einfach 6 Drahtbrücken,
> nachteil => Nur noch maximale Lautstärke möglich! Wird von dem bekannten
> nun nur noch am PC geregelt, er ist damit soweit glücklich!

Hi, könntest du bitte genau erklären wie du die 6 Drahtbrücken gemachst 
hast? Alle 3 Pin's auf jedere Reihe zusammen? Dankeschön!

Autor: Vorn Nachn (eprofi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suchmaschinenfutter 6 ganged potentiometer  Multi ganged
6 channel potentiometer   6 channel ganged potentiometer
six channel ganged potentiometer Sechskanalpoti Sechskanalpotentiometer

Platinenaufdruck: 211748-0000-A4

Multi-Gang Audio Potentiometer Source:
repforums.prosoundweb.com/index.php?topic=24338.0

Hier ein Bild eines 4kanal-Potis:
http://electronics.stackexchange.com/questions/584...

http://www.diyaudio.com/forums/chip-amps/297688-op...

Ansprechpartner wäre Alps, Bourns, TRW, P+G's factory in Wales

@Cristiana Covaliu:
Nein, nicht alle 3, sondern jeweils die zwei in Richtung "CN4" 
zeigenden Lötaugen miteinander verbinden. Wenn das zu laut ist, als 
Brücke einen 100k - 500kOhm-Widerstand verwenden.
Das dritte Pin ist Ground (Masse) und bleibt frei.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.