mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zeichenkette Teilen und Stringkette vergleichen aber wie?


Autor: Claudio H. (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo


Ich bastle wie man so schön sagt derzeit mit einem GSM Modem von RIM 
(RIM 1802G)

Bis jetzt funktioniert alles wie SMS Versand oder Anrufe tätigen etc.

Doch nun möchte ich die empfangenen SMS Auslesen.
Schlussendlich soll das Modem, wenn man ihm schreibt "Temp" die aktuelle 
umgebungstemperatur zurücksenden.

Nun das eigentliche Problem....

Ich empfange vom Modem folgendes:

+CMTI: "SM", 3<\r><\n>
Dies sagt aus, das an INDEX 3 eine neue nachricht wartet.

Mein Problem ist, wie kann ich im Interrupt überprüfen ob diese 
zeichenkette bzw +CMTI angekommen ist?

Meine Interrupt Routine:
ISR(USART_RX_vect)
{
    unsigned char buffer;
    
    // Daten aus dem Puffer lesen
    buffer = UDR0;
  if ( uart_str_complete==0 ){  // wenn uart_string gerade in Verwendung, neues Zeichen verwerfen
    // Daten werden erst in string geschrieben, wenn nicht String-Ende/max Zeichenlänge erreicht ist/string gerade verarbeitet wird
    if (buffer!='\r' && buffer!='\n' && uart_str_count<uart_maxstrlen-1){
      uart_string[uart_str_count]=buffer;
      uart_str_count++;
    } 
    else {
      uart_string[uart_str_count]='\0';
      uart_str_count=0;
      uart_str_complete=1;
    }
  }
}

und noch die letzte frage...

Wenn ich danach das SMS ausgelesen habe, bekomme ich folgendes zurück:

+CMGR: "REC 
READ","+41794198544",,"10/04/28,09:54:51+08"<\r><\n>Hallo<\r><\n><\r><\n 
>OK<\r><\n>

wie komm ich hier an das Hallo ran? :)



Danke schonmal

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Claudio H. (hedie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger schrieb:
> http://www.mikrocontroller.net/articles/FAQ#Wie_fu...

Danke für den Link....


Ich habe nur ein problem...


Ich überprüfe mit einem Terminal programm am PC was der Atmega48 
empfängt.
Wenn er nun <\r><\n>OK<\r><\n> empfängt, so müsste OK ja auch im 
uart_string stehen weil dieser ja eigentlich im interrupt befüllt werden 
müsste oder?


Wenn ich jedoch
 uart_puts(uart_string);

ausführe, so kommt nichts zurück!

woran kann das liegen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.