mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCDs recyclen


Autor: Kay R. (trafowickler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal vorab ein "Hallo", ich bin neu hier und habe vor ca einer Woche mit 
den AVR's angefangen. Für mein erstes Projekt suche ich ein LCD (min. 
16*2).

Daher diese Frage:

Welche Handy - Lcds lassen sich mit einem Mega8 als klassisches Dot-LCD 
ansteuern.
Ich meine ohne eine Lib. einzubinden, über Bascom mit dem Befehl "LCD"?
Bitte jetzt keine Displaybezeichnung posten, sondern welches Handy.
Ich habe die Möglichkeit, kostenlos an defekte Handys zu kommen, es 
würde jedoch einfacher für mich, wenn ich einen speziellen Handytyp 
wüsste, um nicht x-hundert Handys zerlegen zu müssen.

Unter anderem, weil manche Geräte den Controller auf dem "Mainboard" 
haben und nicht getrennt am Display.

Ich denke, diese Frage ist auch für andere hier interessant.
Es wäre schön, wenn daraus mal eine Liste mit den verschiedenen 
Handytypen wird, dessen Displays für solche Zwecke nutzbar sind.
Gruß aus DO,
Kay

Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wie alt sind die Handys, di du kriegst?
Das letzte Handy, dass noch kein Grafikdisplay, sondern dot-matrix-chars 
hatte, war von vor 10 - 12 Jahren?

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kay R. schrieb:
> Welche Handy - Lcds lassen sich mit einem Mega8 als klassisches Dot-LCD
> ansteuern.  Ich meine ohne eine Lib. einzubinden, über Bascom mit dem
> Befehl "LCD"?

AFAIH (ich selbst benutze kein Bascom) unterstützt Bascom von Haus aus 
nur HD44780-kompatible LC-Displays. Die mir bekannten Mobiltelefone 
verfügen jedoch über ein graphisches Display - jene werden nicht von 
einem 44780er angesteuert. Eine Bibliothek wird dir daher nicht erspart 
bleiben.

hth, Iwan

Autor: min (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
C lernen, lib einbinden, bascom vergessen.
Dann hat man die Möglichkeit verschiedene Handydisplays zu verweden.
Nokia 3310, 6100, Siemens S65, u.a habe ich schon verwedet.

keine Angst vor libs...

Autor: Kay R. (trafowickler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meine ja die alten, im Sinne von Siemens C25 etc...

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kay R. schrieb:
> Ich meine ja die alten, im Sinne von Siemens C25 etc...

Beitrag "Re: Display von Siemens C25"

Autor: max power (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich denke, diese Frage ist auch für andere hier interessant.
>Es wäre schön, wenn daraus mal eine Liste mit den verschiedenen
>Handytypen wird, dessen Displays für solche Zwecke nutzbar sind.

http://www.mikrocontroller.net/articles/LCD

Autor: Kay R. (trafowickler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sry, fragt mich nicht, warum ich das nicht gefunden habe?!
Machmal bin ich etwas blöd...;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.