mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR mit JTAG debuggen und programmieren


Autor: Christoph Lechner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nachdem in meinem neuen Projekt ohnehin ein JTAG-Interface vorkommt
(für zwei Xilinx 9500XL-CPLDs) und im Datenblatt des ATMega16 was von
JTAG Support steht, stelle ich mir u.a. die Frage, ob ich einen anderen
JTAG-Programmierer brauche oder nicht, da ich bereits über einen
funktionierenden JTAG-Programmieren (für Parallelport) von Xilinx
verfüge.

Was für Tools (für Linux) neben gdb/ddd benötigt man denn für das
In-System-Debugging?

CU
- C. Lechner

Autor: Weber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, Die JTAG Tools sind für jeden Kontroller unterschidlich. Für
ATMega16 brauchst du AVR JTAG ICE. Der Tool läuft über RS232 oder USB
die Software zum Simulieren und In-System-Debugging ist AVR STUDIO und
kann von http://www.atmel.com runtergeladen werden. Original AVR JTAG
ICE kosten so um  380-399 Euro. und ist bei www.reichelt.de verfügbar.
Es gibt günstigere Nachbau. Schau mal bei www.e-bay.de.
Ich arbeite selbst mit AVR STUDIO und JATAG ICE (nachbau) und voll
damit zufrieden.

Autor: Andrej Weber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, leider  AVR STUDIO ist nur für Windows. Mit Linux habe ich ich keine
Erfahrung. Es gibt C-Compiler und andere tools (ev. JTAG ICE)für Linux.
Schau mal auf www.avr-freaks.net. Da findest du vielleich was du
suchst.
Fals du auch WINDOWS hast empfehle ich doch AVR STUDIO.
Gruß Andrej

Autor: mthomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interface zwischen gdb und Hardware fuer JTAG mit dem original Atmel
JTAGICE (oder einem Nachbau) ist AVaRICE. Mglw. unterstützt dieses
Programm auch andere Hardwareschnittstellen - hab's nur kurz mit einem
JTAGICE-Nachbau ausprobiert.
(ja, bin auch noch auf der dunklen Seite der Betriebssystemwelt)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.