mikrocontroller.net

Forum: Platinen Platine 'virtuell' erstellen und später richtig


Autor: Michelle (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Mal wieder IT ;) Da wir ja Projekte machen müssen, die für unser Abi am 
Ende sehr wichtig sind, und wir dafür eine Relais karte bauen müssen 
hier die frage :

Weiß jemand wo ich "virtuell" die Platine planen kann (Lochraster) und 
würde evtl. auch mal draufschauen während ich da herumprobiere?
(kann ich ja auch immermal hier bildtechnisch zeigen)
Ich muss den angehängten Schaltplan realisieren und habe null ahnung ;9 
Bin für alles dankbar.

allg. die relais karte ist folgende :

http://www.jaksoftware.de/Jaks/JControl/Projekt.pdf mit 16 relais.

Danke im Vorraus, Michelle

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michelle,

vielleicht ist Lochmaster was für dich?

Grüße
Christian

http://www.abacom-online.de/html/lochmaster.html

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michelle schrieb:

> Weiß jemand wo ich "virtuell" die Platine planen kann (Lochraster) und
> würde evtl. auch mal draufschauen während ich da herumprobiere?

Ein gut gemeinter Rat:
Wenn du mit Platinen bauen noch nicht sattelfest bist, leg dir ein 
Steckbrett zu und probiere die Schaltungen vorher aus!
Und zwar real und nicht virtuell!

Nirgendwo lernst du so viel, als wie wenn du tatsächlich eine Draht von 
Komponente A zu Komponente B steckst. Da können ein paar Mausklicks 
einfach nicht mithalten.

Und so ganz nebenbei verschwindet dann auch die Furcht vor 
Platinenfertigung. Eine Lochrasterplatine ist auch nichts anderes als 
diese Drähte, nur anders angeordnet. Da du aber die Anordnung schon aus 
dem FF kennst, ist es plötzlich ganz leicht diese Anordnung in eine 
andere Form zu bringen. Und Fehler fallen dir auch viel früher auf.

Autor: Bernd Wiebus (berndwiebus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michelle.


> Weiß jemand wo ich "virtuell" die Platine planen kann (Lochraster) und
> würde evtl. auch mal draufschauen während ich da herumprobiere?
> (kann ich ja auch immermal hier bildtechnisch zeigen)

Dafür sind die selten wirklich eingerichtet. :-)
Aber es gibt einen Workaround:

Bei den meisten Platinenlayoutprogrammen kannst Du ein Rasternetz 
einblenden und auch variieren. Im allgemeinen "schnappt" an den 
Rasterpunkten automatisch alles ein, solange Du nicht zu wild Raster 
durcheinandergemixt hast.....

Stell Dir ein Rasternetz ein, das zu Seiner Lochrasterplatine passt. Es 
wird im allgemeinen dann auf 1,27 bzw. 2,54mm herauslaufen, entsprechend 
50 und 100 mils.

Nimm nur Bauteile in diesem Raster bzw. biege sie hin. Und plaziere die 
halt passend auf Deine Platine . Deine Drahtbrücken malst (und löschst) 
Du halt von Hand.

Sollte in Orcad, Eagle und KiCAD so gehen.


> Ich muss den angehängten Schaltplan realisieren und habe null ahnung ;9

Um das mit den "null ahnung" abzustellen bist Du halt auf der Schule. 
;-)
Also sie zu, das Du was lernsrt. ;-)

Mit freundlichem Gruß: Bernd Wiebus

Autor: Michelle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, ja dafür bin cih in der Schule, ganz genau =)
Problem:ich bin später hinzugekommen da war das Platinen Bauthema um, 
aber ich fummel mich da mal rein, schlimmer als nichts tun kann es nicht 
werden, danke

Autor: virus744 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michelle,

meld dich bei mir mal per Email unter virus744@web.de
Ich hätte da ne Lösung für dich, da ich das Problem auch erst vor kurzem 
hatte!

Bis dann vielleicht...

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.