mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Was zum Anschauen und Nachbauen


Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und das ist jetzt toll?

Autor: omarion (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vlad Tepesch schrieb:
> und das ist jetzt toll?

Das habe ich mich auch gerade gefragt... Das ganze haben wir soar schon 
in der Schule mir Mindstorms nachgebaut...

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alt! Hat einen meterlangen Bart.
Sowas hatte Elektor im vorigen Jahrhundert (70er ?) im Heft.

Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... für Schüler ist das doch ein klasse Ding zum Einstieg.
Billig, einfach nachzubauen, leicht zu programmieren, .....
Aufbohren, wenn zu langweilig wird, kann man das Teil ja mmer noch.
Und die Kid von heute lesen keinen Elektor vom vorigen Jahrhundert.

Autor: Ohje (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann kannst Du auch gleich den Link auf die Website posten, wo das Video 
eh eingebettet ist, und dazuschreiben dass es sich um einen Linienfolger 
handelt.

Etwa so:

Kennt ihr ja schon alle, aber ich habe mich über folgenen Linienfolger 
gefreut, den ich ...:

http://www.forumromanum.de/member/cms/cms.php?acti...

Autor: Dr.PillePalle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin

erinnert mich sehr stark an 'SPURT'

http://spurt.uni-rostock.de/doc/heilweg.pdf

mfg

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier wird über Alles und Jeden gemeckert.

3 Leuchtdioden blinken lassen ist wohl mehr?

Autor: Meckerer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hier wird über Alles und Jeden gemeckert.
Horsts Beitrag enthielt absolut keine Information. Kann man ignorieren 
oder kritisieren, in der Hoffnung, dass es nächstesmal etwas 
aufschlußreicher ist.

Auf der Seite steht übrigens leider nichts zu den verwendeten Motoren. 
Und man kann sich ruhig etwas mehr Mühe geben, insbesondere wenn es auf 
dem Server einer Hochschule liegt ("geschalten" etc..).

Autor: Tobias H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
omarion schrieb:
> Das ganze haben wir soar schon
> in der Schule mir Mindstorms nachgebaut...

Richtig, hab ich meine kleinen Schüler (ca. 7. bis 9. Klasse) in der 
Roboter AG auch nachbauen lassen. Einige benötigten viele Wochen (1,5 
Stunden pro Woche) und einige nur einen Termin. Denen hat man dann einen 
Lichtsensor "geklaut" und sie nur noch mit einem Sensor arbeiten lassen, 
dann waren auch die wieder beschäftigt.

Außerdem habe ich immer mal wieder, wenn ich das hab machen lassen, 
einen Parkour auf den Boden geklebt und Wettrennen veranstalten lassen, 
wessen Roboter (Teamarbeit in 2er bis 3er Gruppen) die Strecke am 
schnellsten korrekt schafft.

War immer wieder lustig und die Schüler hatten Spaß daran, während ich 
sie unterstützt hab oder selbst an Projekten für Jugend forscht (war 
selbst auch noch Schüler an der Schule) gearbeitet habe.

Was besonderes ist das jetzt aber wirklich nicht...

Autor: Mike J. (emjey)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Horst
Das ist wirklich niedlich und recht günstig.

Jugendliche können auch gleich mit SMD anfangen da THT bald eh von 
niemanden mehr unterstützt wird, das ist für die Kasse des Jugendvereins 
auch besser.

In unserem Verein wurden viele benötigte Bauelemente von alten Platinen 
abgelötet, bei SMD Transistoren ist das nicht so schön da man sie 
durchmessen muss.

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Seit von elm-chan gibts einen netten Linienroboter. Aber seine 
Seite ist momentan nicht erreichbar? Ach nee, der Junge sperrt für 
manche Leute. Wie nett.

http://elm-chan.org/works/ltc/report.html

Sehr einfach. Ideal für die Papa-Nachwuchs-Bastelzeit.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.