mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] Suche kleine gebrauchte Fräsamschine bis 700€


Autor: Erik Z. (erik_wolfram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bin vergebens auf der Suche nach einer kleinen gebrauchten 
Fräsmaschine welche Ich auf CNC umbauen möchte.
Leider bin ich bis jetzt nicht in den Weiten des Internets fündig 
geworden, auch nicht bei Ebay...

Aus kostengründen, und weil ich die Maschine eh generalüberholen und 
umbauen möchte - will ich mir ungern eine neue Maschine zulegen!

Preisgrenze wäre je nach Maschine bis 700€!

Vlt. hat der ein oder andere eine unbenutzte herumzustehen oder kann mir 
einen Tip geben wo man sowas her bekommt?

MFG erik

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Erik Z. (erik_wolfram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo Matthias,
danke für die Antwort, doch leider muss ich um Entschuldigung bitten - 
natürlich sollte ich das etwa genauer beschreiben:

Ich suche eine massive Hobbyfräse mit Schwalbenschwanzführung und 
MK-Aufnahme zum Bearbeiten von Aluminium und evtl. auch Baustahl.
Als Vergleichstypen nenne ich hier mal die Sieg X1 oder X2 (oder 
Typenbezeichnung anderer Hersteller). Ich möchte keinesfalls (für das 
Geld sicherlich auch nicht möglich) eine fertige CNC-Fräse, sondern 
möchte den Umbau dann selber erledigen.

MFG erik

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erik Z. schrieb:
> Als Vergleichstypen nenne ich hier mal die Sieg X1

Erik Z. schrieb:
> Preisgrenze wäre je nach Maschine bis 700€!

Verstehe jetzt dein Problem nicht. Die Sieg x1 gibt es doch hier schon 
für 440Euro:
http://shop.rb-werkzeuge.de/sieg-micro-fraesmaschi...

Autor: didadu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und hier hat einer was umgebaut:
http://www.einfach-cnc.de/zeichnungen_x1.html

Autor: Erik Z. (erik_wolfram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das man beide Maschinen für das Geld bekommt ist mir klar, das war 
jedoch ein bisschen anders gemeint.
Zum einen möchte ich ungern eine neue Maschine dafür verwenden und zum 
anderen wollte ich mit der preislichen Begrenzung vlt. noch nacht 
"etwas" größeren Maschinen ausguck halten. Z.B die X3 oder BF20 gibt es 
neu auch schon ab 900€.
Die 700€ waren betont nach MAschinentyp benannt, für eine grbrauchte x1 
würde ich z.b. nicht mehr als 300€ zahlen wollen, größere wären mir dann 
natürlich mehr wert...

@Didadu:
danke die Seite kenne ich zu gut, es sind dort sehr schöne Projekte 
dargestellt, an denen ich mich evlt. orientieren möchte.

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich kann die firma des herrn http://www.kleinlein.de vorbehaltslos 
empfehlen.
die maschinen werden professionell gelagert, instandgehalten und 
natürlich auch bei ankunft überholt.

Autor: Erik Z. (erik_wolfram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Michael:

danke für den Link, doch leider kann ich dort nichts in meiner Preis- 
und vor allem Gewichtsklasse finden. (also bei ~ 0,1 t hört's wohl 
auf...)

Autor: didadu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was kosten (~ca.!) solche Stepper, die man für einen Umbau benötigt?

Autor: Erik Z. (erik_wolfram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@didadu:
bei guten Steppern liegt man da je nach Leistung zwischen 50-60€/stk.
Hängt aber stark vom benötigten Zweck ab...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.