mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik uC-Pin mit ULN2004 runterziehen


Autor: Jens (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Freunde,


ich musste gerade feststellen, dass es ja garnicht ohne Probleme möglich 
ist, mit einem ULN2004 Transistor-Array einen uC-Port runterzuziehen, da 
er ein Vce_sat von fast 1V hat. Ich hatte jetzt gedacht, das wäre die 
platzsparendste Lösung um 4 Pins zu bedienen.

Sehe ich das richtig?

Autor: Jens (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, jetzt nochmal das Datenblatt vom uC:

Ich betreibe ihn mit 3V. Da steht bei den Schmitt-Trigger-Eingängen:

->   Vit+ min 1.35V, max 2.25V

und bei

->   Vit- min 0.75V, max 1.65V


Ich hätte also noch Glück?! :) Wenn Vce_sat bei 1V 1iegt und das Bauteil 
nicht ungeheuer steut...

Autor: spess63 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Sehe ich das richtig?

Da gibt es auch noch ein Diagramm Vce_sat-IC. Oder hast du 50R-Pull-Ups?

MfG Spess

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es einen Grund die Taster nicht direkt dranzuhängen?

Autor: Gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich bekomme als Schaltsignal +12V.

Autor: Gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
spess63 schrieb:
> Da gibt es auch noch ein Diagramm Vce_sat-IC. Oder hast du 50R-Pull-Ups?

Ja, OK, dann liege ich bei 0,6V - das hatte ich auch gerade als 
CE-Spannung gemessen.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerd schrieb:
> Ja, ich bekomme als Schaltsignal +12V.
Dann benutz doch einfach einen Transistor als Inverter mit Pullup an +5V 
schon hast du das gleiche Verhalten ohne den Spannungsabfall.

Autor: Gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Läubi .. schrieb:
> Dann benutz doch einfach einen Transistor als Inverter mit Pullup an +5V
> schon hast du das gleiche Verhalten ohne den Spannungsabfall.

Ja, hatte ich auch erst, jedoch benötige ich dann 4 Transistoren und 4 
Basiswiderstände (Pull-Ups sind ja im uC). Da bot sich das ULN-Package 
mit seinen internen Widerständen un den gemeinsamen Emittern an.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das stimmt schon, alternativ: Mosfet, sind dann nur 4 Stück.

Autor: Gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Läubi .. schrieb:
> Das stimmt schon, alternativ: Mosfet, sind dann nur 4 Stück.

Wenn ich die Pins mit nem FET runterziehen will, dann brauche ich 
ebenfalls die Gate-Rs, weil die +12V nicht aus ner Push-Pull-Stufe 
kommen.

Hatte ich auch schon alles überlegt. Nu ging es mir letztendlich um 
platzsparend und wenig Leitungen (1-lagige Platine) - deswegen kam ich 
auf den ULN.

Mit 0,6V dürfte ich aber doch kein Problem mehr haben?

Autor: Gerd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Übrigens: Den COMMON-Anschluss brauch ich nicht anzuschließen, sehe ich 
das richtig? Ist ja nur die Freilaufdiode gegen Vcc für induktive 
Anwendungen.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mußt du nicht würd ich aber machen schaden tut es ja nix.

Gerd schrieb:
> Mit 0,6V dürfte ich aber doch kein Problem mehr haben?
Schaust du ins Datenblatt ab wann der Controller LOW erkennt ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.