mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Ansteuerungsfrage zu einem Schallwandler


Autor: Marc Seiffert (euro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe eine Frage betreffend der Ansteuerung des folgenden Bauteiles:

http://www.farnell.com/datasheets/301558.pdf das Bauteil ist auf Seite 8 
zu finden und nennt sich ABT439RC.

Muss ich dieses Bauteil mit einer Rechteckwechselspannung  (Vollbrücke) 
ansteuern oder einfach nur mit 3V Gleichstrom an den Kontakten ?
Alternativ vll. Eine Recheeckspannung ohne Polaritätswechsel ?

Ich glaube das Datenblatt will mit sagen dass es die 
Vollbrücken-Variante (Rechteck mit Polaritätswechsel) haben will. Sicher 
bin ich mir leider nicht.

Vielen Dank,

Marc Seiffert

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja. mit Brücke wirds Doppelt so laut. Normales Pulsen geht aber sicher 
auch.
Mit freundlichen Grüßen,
Valentin BUck

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marc Seiffert schrieb:
> Muss ich dieses Bauteil mit einer Rechteckwechselspannung  (Vollbrücke)
> ansteuern oder einfach nur mit 3V Gleichstrom an den Kontakten ?

Gleichstrom bzw. -spannung geht nicht, weil der Wandler keinen eigenen
Oszillator hat. Du musst das Signal also schon selber erzeugen. Ob du
nun eine Brücke oder einen einfachen Treiber mit der doppelten Spannung
zur Ansteuerung nimmst, sollte keinen großen Unterschied machen.

Autor: Marc Seiffert (euro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke....habe das Teil nun mal an 2 Portpins "angeschlossen" , hat mich 
zwar 2 Brücken gekostet (einseitiges SMD-Layout), aber was solls...so 
kann wenn die Platine fertig ist nichts mehr schief gehen ^^

Vielen Dank für die Klarstellung,

Marc

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.