mikrocontroller.net

Forum: Offtopic DVB-C Receiver gesucht


Autor: Thomas Finke (thomas-hn) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich suche für eine Verwandte einen DVB-C-Receiver. Ohne Festplatte würde 
reichen, mit Festplatte wäre natürlich auch ok.

Was könnt Ihr denn da derzeit so für Geräte empfehlen?

Vielen Dank schon mal,

Thomas

Autor: Stefan P. (form)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann eigentlich nur 2 Receiver empfehlen die vernünftig zu 
"Bedienen" sind und einfach Spass machen:

Dreambox DM-600PVR (SDTV)
Dreambox DM-800 (HDTV)


Beide mit Linux, LAN, usw.
2,5" Festplatte kann bei Bedarf einfach eingebaut werden.

Autor: Thomas Finke (thomas-hn) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt's auch was günstigeres (evtl. auch ohne HDD)? Ich selbst würde ja 
auch eher zu was richtig gutem (Dreambox) tendieren, aber bei meiner 
Verwandten würde ich mal sagen so preislich bis max. 200 Euro.
Gibt's da nach eurer Erfahrung auch was brauchbares?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Frage ist natürlich, was die Leutchen sehen wollen und wer am 
anderen Ende des Kabels hockt. Wo kämen wir denn hin, wenn der Kunde 
sich aussuchen könnte, was er mit welchem Gerät sehen will - da möchten 
Kabelanbieter und Sender auch ein Wörtchen mitreden.

Wenn man also nicht notorischer Bastler und Schlüsselkartenhacker ist, 
dann könnten die Infoseiten des Kabelanbieters zumindest den Ärger mit 
deren Hotline reduzieren helfen. Denn was die anbieten muss nicht der 
Weisheit letzter Schluss sein, aber rausreden können sie sich dann 
schlecht.

Immerhin gibt es bei manchem Kabelanbieter einen gewissen Trend zur 
Grundverschlüsselung.

Autor: Thomas Finke (thomas-hn) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Kabelbetreiber bietet auf seiner Website die beiden folgenden Geräte 
an:
Humax iHD Fox-C (ohne HDD)
Humax iHD-PVR C (mit HDD)

Diese Geräte kommen bei den Tests im Internet allerdings nicht gut weg.

Autor: Dicke Finger (dickefinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir kürzlich einen Smart MX-83 gekauft und bin ganz zufrieden 
damit. Die Bedienung ist jetzt nicht perfekt, aber wenn einmal alle 
Sender eingerichtet sind, macht man ja meist eh nicht mehr als 
Umschalten oder mal den Videotext aufrufen. Und der Preis ist 
konkurrenzlos günstig. Hat allerdings kein CI!

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klingt nach Kabel-BW. Womit immerhin das Thema Grundverschlüsselung 
vorerst vom Tisch ist, denn da ist nur Pay-TV und diverser Auslandskram 
verschlüsselt. Noch.

Autor: Stefan P. (form)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas Finke schrieb:
> Gibt's auch was günstigeres (evtl. auch ohne HDD)? Ich selbst würde ja
> auch eher zu was richtig gutem (Dreambox) tendieren, aber bei meiner
> Verwandten würde ich mal sagen so preislich bis max. 200 Euro.
> Gibt's da nach eurer Erfahrung auch was brauchbares?

Wie schon gesagt :)
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=98543;PROVID=2402
Aber für den Preis dann ohne HDTV.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.