mikrocontroller.net

Forum: Markt [V]: Arm Roboter, H0-Autos und -Häuser, KFZ-Kassetenadapter


Autor: Sebastian Es. (bastlbub)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich verkaufe folgende neuwertige Gegenstände:
- Arm Robot OWI-535, komplett aufgebaut, funktionstüchtig, mit Batterien
mehr Infos unter: http://www.zipfelmaus.com/my-robot-arm-owi-535/
- KFZ-Kassenradio-Adapter für MP3-Player, mit KFZ-12V-Anschluss
- diverse H0-Modellfahrzeuge und Häuser (siehe Bilder)

Angebote bitte über PM

Sebastian

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Roboter, behinderte Fernbedienung ab, mit nem uC dran ist bestimmt 
ganz lustig

Autor: Sebastian Es. (bastlbub)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vom Hersteller gäbe es auch ein USB-Kit, das diese Fernbedienung 
ersetzt. Selberbauen geht natürlich auch.

Autor: Sebastian Es. (bastlbub)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zu den beiden H0-Gebäuden:
IMG_2731.JPG ist ein Lagerhaus von Piko.
IMG_2732.JPG ist ein Rohbau-Haus von Faller.

Autor: x_Y_z (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian Es. schrieb:
> - KFZ-Kassenradio-Adapter für MP3-Player, mit KFZ-12V-Anschluss

Wovon genau reden wir hier? Die mir bekannten Kasetten-Adapter, d.h. 
eine Kasette mit einer 3,5 Klinke um eine beliebige Audioquelle über 
einen Kasettenspieler auszugeben, funktionieren ohne Stromanschluss.

Autor: Sebastian Es. (bastlbub)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@x_y_z: das ist richtig, die 12V-Spannungsversorgung vom KFZ ist für die 
Stromversorgung eines z.B. tragbaren CD-Players.
Da hätte ich auch noch einen da, falls Bedarf besteht.

Autor: A. P. (poly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So jetzt hab ich die Faxen aber Dicke, 60 Euro für den Roboterarm bei 
nem Neupreis von nichmal 50 Dollar, gehts eigentlich noch?

Da spar ich mir jetzt mal die PM, aber das ist schon fast Wegelagerei.
Viel Spass mit deinem Verkauf. Ich hoff mal, die anderen Artikel sind 
auch so Schnäppchen. LOL

Autor: Sebastian Es. (bastlbub)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jonas: das war ein startpreis, schon mal was von handeln gehört? der 
versand aus US war nicht gerade billig mit 30$ plus zoll.

Autor: backmotß (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jonas E. schrieb:
> So jetzt hab ich die Faxen aber Dicke, 60 Euro für den Roboterarm bei
> nem Neupreis von nichmal 50 Dollar, gehts eigentlich noch?
>
> Da spar ich mir jetzt mal die PM, aber das ist schon fast Wegelagerei.
> Viel Spass mit deinem Verkauf. Ich hoff mal, die anderen Artikel sind
> auch so Schnäppchen. LOL

Sag mal, hast DU noch alle Teller auf der Reihe?

Steht irgendwo geschrieben, dass jeder Verkauf ein SCHNÄPPCHEN sein 
MUSS?

"Faxen dicke" zeugt von einer tyrannischen Einstellung, als wärst Du der 
Herr und Bestimmer über die anderen, der nötigenfalls wie ein schlechter 
Vater mit einer Verprügelung droht. Ist hier im Forum natürlich völlig 
zahnlos. Genauso wie das dümmliche Wort "Wegelagerei" völlig verfehlt 
ist, weil hier niemand Gewalt ausübt.

Kommt mir vor wie ein verzogenes Kind mit überzogener Anspruchshaltung, 
das selbst nur billig die Verkäufer abzocken will. Ekelhafte Heuchelei.

Autor: Irgendwer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> verzogenes Kind mit überzogener Anspruchshaltung
Ja Jonas, über deinen Beitrag könntest Du mal nachdenken.

Autor: A. P. (poly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwer schrieb:
>> verzogenes Kind mit überzogener Anspruchshaltung
> Ja Jonas, über deinen Beitrag könntest Du mal nachdenken.

Hab ich. Er ist genauso wenig fair wie der geforderte Preis. Dafür ein 
Sorry.
Wer hier allerdings die überzogene Anspruchshaltung hat, wird dann doch 
schnell deutlich, wenn man den Neupreis sieht:

http://www.clubtrend.de/Produkte/elektro/Roboter-A...

Autor: Robbi Roboter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Roboterarm gibt es auch bei Pearl inkl. USB-Schnittstelle neu für 
59,90 Euro.

http://www.pearl.de/a-NC1426-5233.shtml?query=roboterarm

Autor: Justus Skorps (jussa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jonas E. schrieb:
> So jetzt hab ich die Faxen aber Dicke, 60 Euro für den Roboterarm bei
> nem Neupreis von nichmal 50 Dollar, gehts eigentlich noch?

hm...eigentlich wollte ich ja wegen den Häusern mal fragen, aber das 
lasse ich dann wohl mal lieber...

Autor: Sebastian Es. (bastlbub)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oh man, wieso spinnen die alle hier so ab? macht doch einfach selber nen 
preisvorschlag.
ich selber habe meinen roboter arm aus den USA, weil es ihn zum 
damaligen zeitpunkt nicht in europa gab. das war ein teueres 
unterfangen. punkt.
dann nenne ich einen startpreis, der etwas hochgegriffen war, okay. aber 
dann sagt man halt, wie schauts aus mit versand inklusive und so weiter. 
und schon ist alles gar nicht mehr so teuer.

Autor: arno nyhm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie sollte man nur den ganzen schwachsinn ausleben, für den man im 
normalen leben platzverweise/gelächter/aufs maul bekäme?! ein hoch auf 
das internet und die zweifelhafte macht des geschriebenen wortes!
aber wenn man ohnehin nur trollen möchte, dann doch bitte gleich auf 
4chan/b0g/stileproject, da kann das zumindest noch unterhaltsam werden.

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hoch leben unsere uC-Trolle.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.