mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Luftbilder mit RC-Helikopter


Autor: I2C-Prom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte mit meinem Modellhubschrauber Luftbilder anfertigen können.
 z.B. um am Tag der offenen Türe des Modellflugplatzes für uns selbst 
Bilder zu machen. (also rein Privat)

Ein bisschen Googlen hat mich auf folgende Seite gebracht:
http://www.rcluftbilder.de

Dort steht:
Für die Aufnahmen kommt eine Canon Ixus 80is zum Einsatz. Die Ixus 80is 
ist eine sehr kleine, leichte und leistungsstarke Kamera die 
hervorragende 8 Megapixel Bilder macht. Durch den großen 2,5 Zoll CCD 
Sensor ermöglicht die Kamera rauschfreie Bilder, die in der Qualität 
weitaus besser sind als die meisten 10 Megapixel Kameras (z.B.: Pentax 
M60). Die Kamera wurde für den Einsatz auf dem Quadrokopter umgebaut, so 
das diese per Fernsteuerung auslösbar ist und das Livebild per 2,4GHZ 
Funktechnik an die Bodenstation übertragen wird.
 Quelle: http://www.rcluftbilder.de/technik.php

Weiß jemand wie die das gemacht haben? Der Foto sieht auf den ersten 
Blick garnicht so arg umgebaut aus...

Hat jemand für due Fernauslösung und die Bildübertragung eine Idee?
Gerne auch ein kommerzielles Produkt...

Danke!

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Drahtausloeser und einen Timer dran ?

Autor: I2C-Prom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey noch Was schrieb:
> Drahtausloeser

Wenn der Draht in den Rotor kommt dann -> gelber Sack :-(

Autor: Troll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verwende zum Auslösen ein einfaches Modellbauservo das auf den 
Auslöseknopf drückt.

Da bei der Übertragung die Bildqualität leidet, speichere ich die Bilder 
auf der internen Speicher-Karte.

Um zu sehen was ich fotografiere / filme, lasse ich eine einfache 
Funkkamera durch den Sucher schaun.

Meine Erfahrung ist, dass bei den kleinen, leichten Kameras was die 
Pixel betrifft weniger mehr ist.
Die Kameras mit  8 bis 10 Megapixel sind meißtens sehr dunkel und 
liefern unscharfe Bilder.

Auch die "mechanische Bildstabilisierung" fürht durch Vibrationen zu 
unscharfen Bildern.
Desswegen brauchen die Kameras neben einen Aufschlagschutz auch einen 
Vibrationsschutz.
Z.B.: Blech-/GFK Schachtel mit Schaumstofffüllung

Autor: I2C-Prom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: magnetus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I2C-Prom schrieb:
> Durch den großen 2,5 Zoll CCD Sensor ermöglicht die

Pruuust  ;)

Autor: I2C-Prom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
magnetus schrieb:
> Pruuust  ;)

Zum ersten hab ich nur Zitiert zum anderen hilft deine Antwort wenig 
weiter...

Autor: Troll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja 2,5" ist leider nur das LCD, aber dennoch kann man beachtliche 
Ergebnisse erzielen, zumindest mit ner vernünftigen Schwingungsdämfung 
und evtl. verklebter Linse...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.