mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Portpins an Funktion übergeben für soft spi


Autor: Yvonne J. (laserlight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich nutze mehrere unterschiedliche serielle Komponenten, sie haben eines 
gemeinsam, sie werden alle mit daten "vollgestopft" üder SPI (Daten 
anlegen,Clock auslösen) nächstes Bit.

Ich suche nach einer Funktion der man den Portpin übergeben kann, damit 
ich soft spi mehrmals nutzen kann...

Gruß,
Yve

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yvonne J. schrieb:
> Ich suche nach einer Funktion der man den Portpin übergeben kann, damit
> ich soft spi mehrmals nutzen kann...

SW-SPI belegt die CPU zu 100%. Es hat also keinen Sinn, mehrere SW-SPI 
zu machen.
Einfach jedem SPI-Slave nen eigenen Select-Pin spendieren und gut is.

Prinzipiell kannst Du beim AVR ganze Portbytes auch per Pointer 
zugreifen und davon einzelne Bits per AND/OR umständlich ausmaskieren.
Das ist dann aber deutlich langsamer und codefressender als die 
Bitbefehle.


Peter

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt es mir nur so vor oder erobern jetzt deutlich mehr Frauen 
Mikrocontroller.net? Oder sind es doch nur weibliche Nicknames, damit 
eine mildere Behandlung bei latenter Begriffsstutzigkeit erfolgt?

Fragende Grüße
Falk

Autor: Yvonne J. (laserlight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..was die Menge angeht liegts du fast richtig, nur das es ein und die 
selbe Frau ist der du antwortest, aber MAN N kann ja nicht auf alles 
achten :-)


@Peter
nicht alle meine Devices haben einen CS Pin!

SHT11 und MCP4922 sind die Kandidaten die ich über einen Kamm scheren 
möchte...

Yve

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann bau noch ein 2-Eingangs-AND-Gatter in die clk-Leitung zum SHT ein.
quick&dirty: bei moderaten Taktraten tut es auch ein Widerstand, nach 
dem Widerstand noch einen Portpin dran. Hochohmig -> Taktsignal kommt 
an, Portpin auf low -> SHT bekommt keinen Takt mehr.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.