mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik buck-boost-converter mit galvanischer Trennung


Autor: Thomas B. (thomas1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag

Meine ganze Geschichte ist kurz folgende:
Ich entwickle ein batteriebetriebenes Gerät mit einem analogen und einem 
digitalen Teil. Auf dem analogen Teil befinden sich Komparatoren, die 
mit +15V versorgt werden. Im digitalen Teil bildet ein FPGA das 
Herzstück. Ein Optokoppler von LT (IF >= 40uA [!!!]) sorgt für 
galvanische Trennung zwischen den Komparatoren und dem FPGA.
Ferner habe ich ein Batterielade-IC von LT, das die Akkuspannung am 
Ausgang hat, wenn kein Netzadapter angeschlossen ist, oder eben ungefähr 
25V durchschaltet, wenn ein Netzadapter vorhanden ist.
Die Versorgungsspannung liegt also zwischen 4V und 30V.
Ich habe nun im Sinn, 3.3V mit einem Step-Down-Regler bereitzustellen, 
aus denen dann mit einem Längsregler noch die 1.2V Corespannung für das 
FPGA generiert werden. Dann brauche ich noch +15V, jedoch komplett 
isoliert von der restlichen Schaltung.
Bei LT fand ich den LT3433, der wunderbar passen würde. Allerdings 
isoliert der nichts!
Oder wie sieht man dem LM3578A an, dass der galvanisch trennt?
Kennt jemand andere Bauteile die meinen Anforderungen (In 4V...25V, Out 
15V @ ~100mA, galvanische Trennung) genügen würden?

Die Lösung, einfach einen Traco zu nehmen, hätte ich für alle Fälle auch 
noch im Hinterkopf, aber mir wäre schon lieber die obengenannte Lösung

Gruss
Thomas

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas B. schrieb:
> Oder wie sieht man dem LM3578A an, dass der galvanisch trennt?

Im Datenblatt wird er als Flyback verwendet. Feedback geschieht über 
Optokoppler.

Ein Buck-Boost-Converter trennt nicht galvanisch. Benutz die Forumssuche 
und du wirst fündig. Viele Hersteller bieten auch Aplicationnotes an, 
welche das Thema Flyback oder Flyforward behandeln.

Was genau ist deine Frage?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Kennt jemand andere Bauteile die meinen Anforderungen (In 4V...25V, Out
> 15V @ ~100mA, galvanische Trennung) genügen würden?
Der Eingangsspannungsbereich ist für einen Sperrwandler mit Trafo recht 
sportlich...

http://schmidt-walter.eit.h-da.de/smps/spw_hilfe.html

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.