mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Grafikdisplay-Routinen


Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich beginne demnächst ein Projekt, um ein Grafikdisplay anzusteuern.
Jetzt sieht man ja überall im Web Grafikdisplays, die nicht den
integrierten Schriftsatz/-grad/-art verwenden (also z.B. 8x8), sondern
Schriften als Vektorfonts.

Weiss jemand, wo ich Infos dazu bekomme, wie man solche Vektorfonts
ausgibt?

Gruß Ralf

Autor: Dirk (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe Bild...

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ob man Vektorfonbts auf einem µC rendern will weiß ich nicht. Ist dann
doch etwas aufwendig.

Wenns aber nur um ein paar vorgefertigte Schriften geht hat Dirk schon
alles gesagt.

Matthias

Autor: Jens123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Dirk solche kommentare kannst du dir sparen..

lies selbst mal ein paar Zeilen, die nichts mit Elektronik zu tun
haben

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-5-128383.html

ab und an ist es besser nichts zu sagen, als müll zu schreiben

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dirk:
Okay, ich gebe zu, ich habe die Suche zwar benutzt, aber nicht viel für
MICH NÜTZLICHES gefunden. Sicher werde ich, wenn ich nochmal und dann
genauer bzw. mit mehr Zeit suche, besseres hier im Forum finden. Aber
dein Post ist, wie Jens bereits sagte, etwas unangebracht. Schließlich
willst du ja auch nicht bei der Auskunft anrufen und dann bekommst du
gesagt, dass du ja im Telefonbuch nachgucken sollst, oder? Schon mal
auf die Idee gekommen, dass z.B. vielleicht jemand eine gute Seite
kennt, wo dass steht, ohne dass die Seite hier im Forum in irgendeinem
Thread auftaucht?

@Jens: Leider trifft dein Verweis auf den Post zu. Aber ansonsten
tolles Forum, die meisten sind recht nett und hilfsbereit.

@All:

Bevor ich mir jetzt also nochmal solche Kommentare einfange (die
eigentlich nur unnötig Speicherplatz auf dem Server belegen), werde ich
lieber nochmal die Suche bemühen.

Gruß Ralf

Autor: Jens123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu dem eigendlichem Thema....
im Datenblatt des Displays sollte eigendlich alles beschrieben sein

frag mal bei google nach "datasheet <dein display>" findest sicher
etwas

an sonnsten kann ich dir empfehlen ein display aus einem handy zu
nutzen, da kannst du dann auch soviel ich weis eigenne fonts erstellen

Jens

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Jens,

ist ein Standard Display mit T6963 Controller. Also müssen alle
weiteren Funktionen wie Linien, usw. von einem übergeordneten
Controller gemacht werden. Linien und Kreise hatte ich schon mal in
Assembler geschrieben (Bresenham-Algorithmus). Aber Fonts hätten mich
auch interessiert.

Gruß Ralf

Autor: mthomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wird kaum ein Controller zur Laufzeit wirklich
Vektorfont-Informationen in Pixel umrechnen. Ueblich ist es, Buchstaben
(glyphs) als Bitmap abzulegen und diese kleinen Bitmaps dann
hintereinander in das Display-Ram bzw. einen Framebuffer zu kopieren
("blitten" heisst das wohl). Es gibt ein schickes Tool, mit dem man
Windows-Schriften (ttf etc.) in Bitpatterns umwandeln kann - "hinten
raus" faellt dabei C-Code mit initialisierten Arrays (Schrift-
Copyrights beachten) (http://www.8052.com/users/bahrio/fontgen.phtml)
Und dann noch als Inspiration ein paar Beispiele, wie man die so
erzeugten Daten zum GLCD "schaufelt"
http://www.8052.com/users/mkaras/GraphLCD.phtml (C-Code fuer MC51, aber
realtiv leicht zu portieren). Fuer Grafik-Routinen ist die
"ape"-glcd-Lib einen Blick wert (C-Code fuer AVR. www.apetech.de).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.