mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Unbeschaltete Eingänge am mega32


Autor: Martin Kreiner (maart)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe an einem mega32  unbeschaltete Pins (ja, ich weiß, man soll die 
Eingänge auf definierte Pegel legen).
Ich programmiere mit WinAVR.
Wenn ich jetzt mit den Fingern in die Nähe des laufenden mega32 gelange, 
macht er einen Reset. Ich habe dann alle internen Pullups aktiviert und 
alles läuft bestens.
Meine Frage: Wie können die unbeschalteten Eingänge ein solches 
Verhalten produzieren? Gegen statische Aufladung sollten doch die 
internen Dioden schützen.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich habe an einem mega32  unbeschaltete Pins (ja, ich weiß, man soll die
>Eingänge auf definierte Pegel legen).

Richtig, am besten schaltet man sie auf AUSGANG.

Autor: Stefan Wimmer (wswbln)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Kreiner schrieb:
> Wie können die unbeschalteten Eingänge ein solches
> Verhalten produzieren?

...um diese Frage sinnvoll zu beantzworten müsste man eine ganze Menge 
über die Intialisierung und den Programmablauf wissen...

So aber kann man nur sagen: Das Problem liegt wahrscheinlich in Zeile 
42!

Autor: Hc Zimmerer (mizch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> So aber kann man nur sagen: Das Problem liegt wahrscheinlich in Zeile
> 42!

Denn in der wird möglicherweise ein Interrupt enabled, für den es keine 
Routine gibt.  Dafür reicht ein falsch gesetztes Initialisierungs-Bit 
aus.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Poste mal den Schaltplan...

Autor: Martin Kreiner (maart)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Wimmer schrieb:
> So aber kann man nur sagen: Das Problem liegt wahrscheinlich in Zeile
> 42!

Uh, das ist mir jetzt schon peinlich!
Vielleicht hätte ich vorher der Programmcode nochmals gründlich lesen 
sollen: Der Fehler lag an Zeile 557, hier war noch der INT0 
versehentlich aktiviert worden.

Bitte den Thread schließen, es soll nicht noch mehr Zeit durch meine 
Blödheit verplempert werden.

Gruß!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.