mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lampenüberwachung


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

gibt es eine einfache möglichkeit mit ein ATmega Lampen zu überwachen?

ich würde gerne für mein 25 Jahre altes Motorrad eine überwachung bauen 
für Rück, Brems und  Blinklicht da diese doch sehr häufig ausfallen 
wegen der alterschwachen technik, gibt es da beispiele wie man sowas 
macht? habe leider in der suche nichts gefunden...

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stefan (Gast)

>gibt es eine einfache möglichkeit mit ein ATmega Lampen zu überwachen?

Nein.

>ich würde gerne für mein 25 Jahre altes Motorrad eine überwachung bauen
>für Rück, Brems und  Blinklicht da diese doch sehr häufig ausfallen
>wegen der alterschwachen technik,

???

Kauf dir ein paar gute Lampen, fertig.

MFG
Falk

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schade :-(

Autor: Weingut Pfalz (weinbauer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
per shunt und opamp-schaltung über adc den strom messen ... machbar, 
aber einfach ist anders vermute ich.
gibt aber auch fertige stromsensoren, günstig sind die nicht, aber wäre 
ein ansatz.

Autor: AVR Beginner (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eingangsspannung anpassen und vom OP Ausgang zum gewählten AVR Eingang 
"gehen", bzw. ganz auf den AVR verzichten und Schltung (mehrmals) nur 
"so" aufbauen ?

Autor: stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok das ist dann doch etwas zu kompliziert für eine einfache überwachung 
;-) habe im netz gelesen es soll auch mit ein redkontakt gehen das um 
das kabel mit ein stück draht gewickelt wird und sobald strom fließt 
wird der kontakt angezogen durch das magnetfeld und wenn die birne 
durchbrennt fällt der kontakt wieder ab...

Autor: tc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde ein Shunt nehmen und es in die Zuleitung klemmen. Wird 
Spannung am Shunt angelegt - den Spannungsabfall messen. Unterscheitet 
dieser einen Grenzwert, wird ausgelöst. Dies kann man auch ohne µC 
bauen.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan schrieb:
> ich würde gerne für mein 25 Jahre altes Motorrad eine überwachung bauen
> für Rück, Brems und  Blinklicht da diese doch sehr häufig ausfallen
> wegen der alterschwachen technik,

Die Lampen sind nicht das Problem, überprüfe mal den Regler. Deine 
Spannung ist zu hoch. Wenn die wieder stimmt, brauchst Du keine 
Überwachung.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vor "Jahren" wollte ich mal was bauen, hatte schon das IC dafür, ist 
aber aus dem Wunschstadium nicht herausgekommen. Das IC hatte ich damals 
beim damals noch besseren Conrad gekauft, finde ich aber nicht mehr.
http://u477b.chinaicmart.com

Gruß
Andreas

Autor: Lukas T. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm ... ganz einfach:
Du brauchst zwei Pins pro Lampe.
An einen führst du die Betriebsspannung der Lampe (die ja geschaltet 
ist) über einen Optokoppler oder Spannungsteiler und an den anderen 
einen Phototransistor (oder Photowiederstand an ADC; oder nen Shunt in 
der Masseleitung).
Dann schaust du, ob der "Spannung an - Lampe sollte"-Pin high ist und 
gleichzeitig der "Licht ist da"-Pin high ist. Wenn das so ist, dann ist 
alles in Ordnung. Wenn beide low sind ist auch alles gut.
Wenn nicht, passt was nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.