mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software PC erkennt nicht mehrere virtuelle COM-Ports


Autor: Michael Ernst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen zusammen,

ich habe folgendes Problem: Ich muss gleichzeitig von 6 Serial/USB 
Umsetzern Signale auslesen. Es werden auch einwandfrei alle COM-Ports 
erkannt, bis zum 6ten. Dann wird ein Port rausgeworfen und einer wird 
mit einem kleinen gelben Ausrufezeichen versehen und funktioniert nicht. 
Ich habe schon verschiedene Konfigurationen getestet, wie ich die 
USB-Module anschließe... ein 4xUSB + Rest direkt am PC, zwei 4xUSB Hub 
und auch alle 6 an einem 7xUSB Hub. Ich bin erst einmal zu Erfolg 
gekommen, dass alle 6 Ports richtig angezeigt worden sind, mit dem 
7xHub, ich kann das aber nicht reproduzieren.

Postet bitte alle Ideen, wie man vielleicht Windows ein bissi Beine 
machen kann... ich hab keine andere Möglichkeit.

Besten Dank schon mal, Mfg Michael

Ich benutze: 
http://www.chip45.com/Peripherie-Module/ioMate-USB...

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal mit einem Aktiven HUB probiert? Ggf. kommen sich die Dinger auch 
gegenseitig in die Querre (kann/muss/soll) man da eine Seriennummer o.ä. 
programmieren?
Vieleicht mal mit einer Mischung aus verschiedenen Herstellern probiert?

Autor: Michael Ernst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, habs sowohl mit nem aktiven und auch passiven Hub probiert. Auch mit 
verschiedenen Herstellern hab ichs probiert.

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vlt. hilft einmal aufräumen nach:
http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip1000/onli...

Windows meint auch wenn das Gerät nicht dran hängt der COM Port sei 
belegt und vergibt einem neuen Gerät nicht den alten COM Port

Autor: Ohforf Sake (ohforf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon mal beim Hersteller nachgefragt ?
Eigentlich sollte das doch funktioneren.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael Ernst schrieb:
> Auch mit verschiedenen Herstellern hab ichs probiert.
Ich meinte hier vorallem Verschiedene USB/RS232 Umsetzer...

Autor: Michael Ernst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Hersteller meint auch, dass müsste eigentlich funktionieren =) Das 
mit dem Aufräumen muss ich mal probieren... ich hab aber auch schon mal 
die COM-Ports nacheinander angesteckt und manuell zugewiesen, hat auch 
kein Erfolg gebracht.

Ich habe einmal alle COM-Ports erfolgreich angemeldet bekommen. Dabei 
habe ich alle USB-Kabel nacheinander eingesteckt und immer wenn ein Port 
gelöscht wurde, den letzten und den der gelöscht wurde rausgezogen und 
in umgekehrter Reihenfolge. Ob das irgendwie Sinn macht, oder dummer 
Zufall war... ich befürchte letzteres...

Autor: Michael Ernst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Läubi .. schrieb:
> Michael Ernst schrieb:
>> Auch mit verschiedenen Herstellern hab ichs probiert.
> Ich meinte hier vorallem Verschiedene USB/RS232 Umsetzer...

Ich bekomme vom Platz nichts anderes ins Gerät. Zumindest von mir nichts 
anderes Bekanntes... ich hab oben den Link zu dem Produkt gepostet, 
welches ich einsetze. Außerdem hab ich die Hoffnung, dass ich es noch 
durch Einstellung hin bekomme, hab kein Bock alles nochmal umzubauen und 
auch neue Bauteile zu kaufen...

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael Ernst schrieb:
> durch Einstellung hin bekomme, hab kein Bock alles nochmal umzubauen und
> auch neue Bauteile zu kaufen...
Naja es geht ja nur darum erstmal zu sehen ob es an den Umsetzern oder 
an was anderem liegt. Gggf welche ausleihen. (Ansosnten gibt es von FTDI 
auch so mini Module 
http://www.ftdichip.com/Products/EvaluationKits/DI...)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.