mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lichtenberg Figuren herstellen


Autor: I peed my pant (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hab das Video gesehen: Youtube-Video "2.2 MegaVolt Lightning - Lichtenberg Figures"

Will mir nun so was machen. Kann mir das jemand kurz erklären?
Geht das mit Bauteilen aus der Rumpelkiste?

Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du lässt einen Kondensator, den du mit Hochspannung geladen hast, 
kurzschließen.
Hier in dem Video verwenden sie angeblich 2,2 MVolt.
Das Entladen geschieht in unmittelbarer Nähe einer Plexiglasplatte, die 
dann die eingebrannten Funken zeigt.

Autor: Andreas Ferber (aferber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I peed my pant schrieb:
> Will mir nun so was machen. Kann mir das jemand kurz erklären?

Es werden erstmal Elektronen mit einem Teilchenbeschleuniger in die 
Acrylplatte injiziert, und es bildet sich eine Ladungswolke im Acryl 
(Isolator, deshalb bleiben die Ladungen im wesentlichen da, wo sie 
abgebremst wurden). Wenn die elektrische Feldstärke zu hoch wird, entläd 
sich das ganze, und dabei entstehen die gezeigten Lichtenbergfiguren. 
Den Durchschlag der Isolation kann man auch gezielt auslösen, z.B. durch 
Oberflächendefekte (der Nagel im Video).

http://205.243.100.155/frames/lichtenbergs.html

> Geht das mit Bauteilen aus der Rumpelkiste?

Nein. Du brauchst einen Teilchenbeschleuniger im MeV-Bereich, den baut 
man nicht "mal eben", mal ganz abgesehen davon dass man da ggf. Stress 
mit den Strahlenschutzbehörden bekommt ;-)

Andreas

Autor: Bernhard R. (barnyhh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Kirlianfotografie http://de.wikipedia.org/wiki/Kirlianfotografie 
erzeugt ähnliche Bilder, allerdings mit erheblich geringerem 
Geräteaufwand.

Bernhard

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I peed my pant schrieb:
> I peed my pant

Kannst du davon mal Fotos machen?

Autor: Andreas Ferber (aferber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Ferber schrieb:
> http://205.243.100.155/frames/lichtenbergs.html

Hier gibt's auch noch zwei ausführlichere Videos zur Herstellung:

http://www.capturedlightning.com/frames/interesting.html

Ausserdem kann man die Dinger da auch kaufen, wenn es einem mehr um den 
Dekoeffekt als um die eigentliche Herstellung geht ;-)

Andreas

Autor: Torsten W. (wirehead)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die schönen blöcke sind nur zu machen mit einem 
elektronenbeschleuniger...
Die Hochspannung hat nämlich wenn sie von ausen kommt keinerlei 
bestreben durch den block zu fließen wenn sich daherum luft befindet...

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was wäre denn wenn man den Spaß im Vakuum macht ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.