mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Flash-Video speichern


Autor: Natalie Weber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum!

Ich würde gerne für meine Unterrichtsstunde morgen folgendes Video über 
Wraps auf der Festplatte speichern, da wir im Klassensaal kein Internet 
haben.

http://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/clip/236...

Kann mir jemand sagen, wie das geht? Wäre super!

Vielen Dank!

Eure Natalie

: Verschoben durch Admin
Autor: Jan F. (fenki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am einfachsten geht die "hinten rum" Methode:
- Cache des Internet Explorer leeren
- Webseite mit dem gewünschten Video laden und warten bis das Video voll 
durchgelaufen ist
- Cache Ordner im File Explorer suchen und die Datei von da kopieren

Meistens ist es die grösste Datei - also am Besten danach sortieren.
Der Cache Ordner ist bei XP unter c:\Documents and settings\[User]\Local 
Settings\Temporary Internet Files  (Heisst auf Deutsch ähnlich). Local 
Settings ist normalerweise nicht sichtbar, muss in den Optionen also 
frei geschaltet werden.
Bei Vista und Win7 weiss ich den Ort der Ordner grad nicht auswendig.

Wiedergeben kann sie ua. der VLC Player.

Autor: Natalie Weber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für deine Antwort Jan!

Leider befindet sich weder beim InternetExplorer noch beim Firefox eine 
Datei größer als 200 KB im Cache. Wie hast du das gemacht?

Noch jemand eine andere Idee?

Autor: Thomas B. (detritus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Firefox gibts Plugins zum Videos runterladen, z.B. 
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3006/

Autor: Natalie Weber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Thomas!

Bei Youtube und Myspace klappt das PlugIn, jedoch leider nicht bei dem 
von mir geposteten Link bei Galileo :-(

Das kann doch nicht so kompliziert sein?!

Autor: Schwarzseher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Natalie Weber schrieb:
> Das kann doch nicht so kompliziert sein?!
Das ist absichtlich so kompliziert, weil das Herunterladen und 
Abspeichern des Videos illegal ist, wenn du nicht wegen irgendwelcher 
"Forschung und Lehre"-Schlupflöcher das Urheberrecht umgehen darfst.

Autor: Natalie Weber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Aussage bezog sich darauf, dass ich ja das Video bereits auf dem 
Monitor betrachten kann, also sind die Daten bereits irgendwo auf meinem 
Rechner. Nur wo?

Bin mal gespannt, wers als erster schafft, das Video bei sich lokal zu 
speichern und mir erklären kann wies geht :-)

Autor: Natalie Weber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann das wirklich niemand?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit der richtigen Software geht (fast) alles :)
Mit "StreamTransport" bekommt man zumindest die komplpette Sendung 
runtergeladen.
Aber Vorsicht, das sind >300MB!

Autor: D. I. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also der Holzhammer ist Camtasia (abfilmen des Monitorbildes) mit 
Soundkartenaufzeichnung des Ausgabestreams 8 (um den Ton auch zu haben), 
damit bekommt man alles recorded :D

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.