mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] Billige SMD-Aufbewahrung (z.B. Reaktionsgefäße)


Autor: Vincent G. (vincent_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich, armer Student, suche eine günstige Möglichkeit meine 
SMD-Widerstände, Kondensatoren, etc. zu Lagern.
ESD ist erstmal wurscht.

Habe an sowas gedacht:
http://www.medchrom.de/laborbedarf/laborbedarfarti...

Sollte etwa >60 Fächer haben

Wer kann mir was billiges anbieten?

Die ELV Boxen kenn ich schon (gibts übrigens viel günstiger bei TECHome) 
- ist nicht das was ich suche.


mfg
vincent

Autor: Hasenfunzel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hallo ich, armer Student, suche eine günstige Möglichkeit meine
>SMD-Widerstände, Kondensatoren, etc. zu Lagern.
>ESD ist erstmal wurscht.
>Wer kann mir was billiges anbieten?

Geh doch in einem 1 Euro-Laden und kauf dir ein paar Pillenboxen.

Billiger gehts kaum.

Autor: Jochen Fe. (jamesy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt Küvetten mit 1*1 cm Grundfläche, 5 cm hoch, je 100 Stück im 
Styroporhalter, aus klarem Kunststoff. Für Medizin/Labor, die dürften 
recht preiswert sein, da Wegwerfartikel. Ich habe hier mehrere dieser 
Sets in Gebrauch, habe sie aber nicht gekauft. Geht super!

Autor: didadu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dickes Brett kaufen.

Löcher mit 1-2 cm Durchmesser reinbohren. Ratz, ratz, ratz, ratz.

Lackieren, damit es nicht so rau ist.

Verschlusskorken kaufen, oder einen Rundstab zu Kegelstümpfen abdrehen.

Autor: min (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reaktionsgefässe aus Glas und Eppendorfcups. Schaumstoff und Styropor 
lassen sich leicht mit einem (heissen) Metallrohr austanzen. Alles in 
einer Keksdose. Fertig! Und Müll gespart!

Autor: Vincent G. (vincent_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind alles super Lösungen, danke! Aber von wem bekomm ich das Zeug?

Ich hab doch im Markt inseriert, damit sich jemand findet der sowas 
"über" hat und mir somit ein gutes Angebot macht.

mfg
Vincent

Autor: min (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Plastik-Eppendorfcups findet man im Biochemiehandel oder manchmal bei 
Ebay. 1000 Stück kosten etwa € 15 .-.
Ich hab meine gebrauchten/gespülten während der Doktorarbeit in 
Biochemie gesammelt und wiederverwendet. Die Glasgefaesse werden in 
einen Pipetierroboter gestellt, der damit nach einem Schema biochemische 
Experimente macht. Man weiss ja was drinn war ;-)

Autor: didadu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die von Dir gebeispielte Box ist nicht sehr gut für SMDs.
Das Problem mit SMDs ist, dass sie leicht mal rumhüpfen, wenn man sie 
nicht gut mit der Spitzpinzette gegriffen hat.
Wenn die dann in die falsche Mulde geflohhüpft sind, kann man sich in 
Zukunft nicht mehr sicher sein, dass man die RICHTIGEN Werte in den 
Mulden hat.
SMD-Teile sortieren ist eine extrem blöde Arbeit.
Aus diesem Grund sollten die Gefäße EINZELN verschlossen sein. Immer nur 
EIN Gefäß öffnen, das Teil rausnehmen, und GLEICH wieder verschließen.
Einen gemeinsames Deckel halte ich für ungeeignet. Wenn der nicht mal 
richtig schließt, und das Teil fällt mal runter oder wird zu heftig 
bewegt, dann ist am Ende alles durcheinander -- nein danke.

Autor: Vincent G. (vincent_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tip, aber das Bild im ersten Post ist ein Rack ohne 
Probenröhrchen, also später alles einzeln verschlossen.

Ich möchte nur ungern das der Wert der Verpackung, dem des Inhaltes 
übersteigt...


mfg vincent

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hasenfunzel
>Geh doch in einem 1 Euro-Laden und kauf dir ein paar Pillenboxen.

Lass sein, -diesen Vorschlag habe ich auch schon gemacht. Das waere
aber zu einfach und zu billig....
;-)
MfG Paul

Autor: nietzsche_g (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin,

ich hab mir dafür filmdöschen gekauft... gibts im internet billig zu 
bestellen...

grüße nietzsche

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die meisten Apotheken haben Glasroehrchen mit Plastikstopfen 
(sogenanntes Flachbodenglas) zwischen 10 und 30 cent pro Stueck. Die 
kann man dann in ein Kistchen legen, oder in einen gebohrten Holzblock 
stopfen...

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mäuseklos, was sonst. Hat sich schon tausendfach bewährt.
Streichholzschachteln würden es auch tun.
Wer richtig suchet, der findet.

Ebay-Artikel Nr. 220550297625

Autor: Vincent G. (vincent_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz schöne Abzocke, wer da kauft...

mfg
vincent

Autor: Alex H. (hoal) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vincent G. schrieb:
> Ganz schöne Abzocke, wer da kauft...

Vincent, eine Info, wo man nicht abgezockt wird, wäre hier doch sehr 
nützlich.

Autor: Vincent G. (vincent_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.techome.de/electronic-components/schrau...

Hab ich im ersten Post schon erwähnt...

So mach ichs jetzt auch, kauf zeug im Einzelhandel und verticks teurer 
bei Ebay... scheint ja zu funktionieren.

mfg
Vincent

Autor: Alex H. (hoal) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vincent G. schrieb:
> http://www.techome.de/electronic-components/schrau...
>
> Hab ich im ersten Post schon erwähnt...

Danke für den Link. Vor allem für die antistatischen Boxen habe ich noch 
keine günstigere Quelle gesehen. Hatte im ersten Post nicht gleich das 
Sortiment von TECHome durchsucht.

Schau doch mal in diesem Thread nach: 
Beitrag "[V] SMD Aufbewahrungsset"
Vielleicht hat jemand von den Beteiligten noch Röhrchen über.

Autor: besucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leere Schachteln von Wendeplaten tun es auch. Werden sonst in den Müll 
geworfen.

Autor: Messen-heini (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Alex: Schau mal bei Techome genau, die haben 10 Stück auch für 2,95.

Autor: The Master Of The Mäuseklos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir SMD-Widerstandssortimente in China gekauft.
32 Werte à 100 Stk. für ca. 15 € inkl. Versand. Da hat man dann 32 Boxen 
MIT Teilen.

Der Trick ist nun, davon mehrere Sätze zu kaufen. Die Widerstände füllt 
man dann um, sodass in jeder Box nicht 100 sondern 200 bzw. 300 sind. So 
winzig wie die SMD-Teile sind, geht das problemlos.

Dann hat man entsprechend Boxen über und kann da andere Teile reintun.

Autor: Peter Roth (gelb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Messen-heini schrieb:
> @Alex: Schau mal bei Techome genau, die haben 10 Stück auch für 2,95.

Vorsicht: die Bildunterschrift heißt nicht umsonst "Abbildung 10 Stück".
30 Ct. wäre nämlich ein super Preis.

Grüße, Peter

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Vorsicht: die Bildunterschrift heißt nicht umsonst "Abbildung 10 Stück".
>30 Ct. wäre nämlich ein super Preis.

Wieso? Der Preis bezieht sich doch auf die Menge die in
der Kurzbeschreibung steht, oder nicht?

Autor: Vincent G. (vincent_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sicher ist das der Preis für 10...

Autor: Alex W. (a20q90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Artikelbeschreibung steht:
SMD-Sortierbox Altweiß 10St.,M23x15,5x27

10 Stück also für 1,85Euro!

Autor: arno nyhm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Conrad hat (erstaunlicher Weise?!) günstige Sortimentskästen.

Aufklappbar, in der Standardversion mit durchsichtigem Deckel und 
farbigem Unterteil, Außenabmessungen: 164x101x31mm, sicher stapelbar:
10 Fächer jeweils 48x31x30mm - 0.84EUR, 0.76EUR (ab 3Stk.), 0.68 (ab 
10Stk.):
816574
...vollkommen transparent, ansonsten alles gleich - auch die Preise:
816566


Auch noch recht günstig (vor allem wenn man den 'Preis pro Fach' 
beurteilt):
Außenabmessungen: 194x101x31mm, stapelbar, Preisstaffelung: ab 1Stk., ab 
3Stk., ab 10Stk.
800012 - 12x 31x27x48mm, deckel durchsichtig - 1.26EUR, 1.14EUR, 1.02EUR
800011 - 12x 31x27x48mm, voll. durchsichtig - 1.51EUR, 1.37EUR, 1.22EUR
814718 - 6x 62x27x48mm, voll. durchsichtig - 1.59EUR, 1.44EUR, 1.29EUR
814719 - 18x 31x27x31mm, voll. durchsichtig - 1.59EUR, 1.44EUR, 1.29EUR

Die allerletzten (814719) und einige ihrer Kollegen sind bei mit im 
Labor in geraumer Stückzahl vorhanden, ich kann sie empfehlen. Man 
sollte allerdings beachten, dass es sich um sehr spröden Kunststoff 
handelt, der unsachgemäßer Handhabung und Unfällen gern splittert. Daher 
sollte man zur Aufbewahrung eine 'Umverpackung' in Erwägung ziehen, z.B. 
eine Kiste.

P.S.: Eine super Quelle für größere Kästen und Boxen (Curver-like) ist 
Kruizinga: http://www.kruizinga.de/
...gerade die gebrauchten (Stapel-)Boxen sind zu empfehlen, ist sehr oft 
hochqualitative Markenware zu einem unschlagbaren Preis, auch 
ESD-geschützte Boxen finden sich oft im Programm.

...genug Werbung für heute ;)

Autor: Vincent G. (vincent_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leute, nehmt mirs nicht übel, aber ich dachte wir sind hier im 
Marktplatz. Das komplette Durchlesen meines ersten Postings würde euch 
verraten das der Tip mit Techome mir relativ unnütz ist^^, denn Google 
kann ich auch.

mfg
vincent

Autor: Alex W. (a20q90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
6 x 1,85Euro = 11,10Euro.

Einfach mal einen Tag nicht nicht Rauchen, zur Studentenparty, zum 
Burgerking oder McDonalds gehen, und Du armer Student kannst Dir 60 
Fächer leisten!

Autor: Robert Knipp (mr_insanity)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich werde mir diese bestellen:

FlipTube Reaktionsgefäß 1,5ml 500Stk für 12,50 netto
neoBox-100 Box mit 10x10 Fächern Stk. für 5,40 netto

gibts bei www.neoLab.de, allerdings nur für Gewerbe.

Ähnliches gibts auch bei Eppendorf aber viel teurer.

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir die Box aus Reagenzröhrchen gemacht ist ne super Sache.

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry für die großen Bilder

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mario K. schrieb:
> Sorry für die großen Bilder

Hab's mal halbiert.

Autor: Magnetus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yalu X. schrieb:
> Mario K. schrieb:
>> Sorry für die großen Bilder
>
> Hab's mal halbiert.

Bin enttäuscht. Das geht noch viiiel kleiner (siehe Anhang).

Gruß,
Magnetus

Autor: Magnetus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aaaargh.... bin zu doof mehrere Anhänge zu posten...

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Magnetus schrieb:
>> Hab's mal halbiert.
>
> Bin enttäuscht. Das geht noch viiiel kleiner (siehe Anhang).

Huch, die ersten beiden Bilder waren ja PNGs.

  Bildformate

Mich hat's noch gewundert, dass die so viel größer als das dritte sind.
Die Forensoftware lässt derzeit leider keine Umwandlung in andere
Grafikformate zu.

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Magnetus

Bezugsquelle, Kosten?

Autor: Vincent G. (vincent_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Tips, ich habe mir jetzt in der Apotheke diese 
Flachbodengläser gekauft, danke für den Tip! Hat nur 15ct gekostet.

mfg
vincent

Autor: Magnetus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike Hammer schrieb:
> @ Magnetus
>
> Bezugsquelle, Kosten?

Frag doch mal Mario. Ich hab nur gezeigt, dass die Bilder nicht 2,5MB 
groß sein müssen.

Mario K. schrieb:
> Ich habe mir die Box aus Reagenzröhrchen gemacht ist ne super Sache.

Gruß,
Magnetus

Autor: High Performer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das komplette Durchlesen meines ersten Postings würde euch
>verraten das der Tip mit Techome mir relativ unnütz ist^^, denn Google
>kann ich auch.

Darf ich Dir einen Tipp geben: Lege ein bischen mehr Geld hin und kaufe 
die Teile von Techome. Auch wenn die anderen Varianten in der 
Anschaffung billiger sind:

erstens sind sie nicht für ESD-empfindliche Teile geeignet.
Nicht antistatische Boxen gibt's ja schon für 1,85 für zehn Stück.

Die Teile kannst Du, auch in unterschiedlichen Größen, beliebig 
zusammenstecken.

So wenig Geld kann auch ein Student nicht haben, dass er sich das nicht 
leisten kann. Du kannst ja vorerst die Menge kaufen, die Du aktuell 
benötigst.

Die anderen vorgeschlagenen Varianten sind nur Notbehelfe, mit denen Du 
dauerhaft nicht glücklich werden wirst. Und im Normalfall werden die 
Teile viele Jahre lang halten.

Also nochmla mein Tipp: Nicht am falschen Ende sparen!

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub er brauch keine mehr? Hat er nicht schon welche gefunden?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.