mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche E-Schloß


Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Kennt jemand ein (einfaches/preiswertes) Schloß, welches sich 
elektronisch ansteuern läßt? Es soll keinerlei Sicherheitsanforderungen 
erfüllen und einfach eine Schatulle (Kinderspielzeug) verschließen oder 
öffnen. Die Steuerelektronik ist kein Problem, ich suche nur die 
Mechanik. Wäre schön, wenn es klein ist, denn sonst könnte ich auch 
einen Servomotor nehmen, aber das ist nicht "schick".

Autor: Denis G: (denis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleinen Zugmagnet mit Feder.

Autor: Nippey (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hälst du von so einer Konstruktion?
Magnet zieht einen per Feder gepsannten Schliesser zurück


Ich hab hier immer E-magneten rumfiegen ;)

Autor: Matthias N. (nippey)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Denis: Du warst schneller ;)

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da sollte man aber noch eine Notentriegelung einbauen, denn sonst muß 
man die Schatulle bei einem Ausfall der Elektronik aufbrechen.

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Honeywell Slim-lock

Kann auch manuell angesteuert werden

Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ihr denkt alle viel zu kompliziert. Danke, aber ich suche wirklich was 
ganz simples und will eigentlich nicht basteln. Mir wäre auch so was 
recht wie ein "Relais", das einen kleinen Stab o. ä. in ein Loch 
schiebt. Aber eben fix und fertig und Kinderfingersicher. Müßte es doch 
eigentlich irgendwo geben...?

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab do ein Teil aus einem alten Tresor, aber ob es das auch in 
kleiner (wie klein eigentlich?) als Ersatzteilgibt weiß ich nicht.

Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tex schrieb:
> Honeywell Slim-lock

 http://www.asb-security-shop.de/article_detail,Spe...

Das wäre schon was. Nur billiger vielleicht noch (100,- ist doch etwas 
happig)?

Autor: Matthias N. (nippey)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde meine Idee immer noch klasse ;)

Ein wenig abgewandelt sieht es so aus (s.Anhang)

Die passenden Magneten kannst du dir hier angucken, ich denke die Preise 
da sind zum Teil super (ab etwa 4€)

http://de.farnell.com/magnete

Gibts sowohl AC (230V) als auch DC-Magnete (ab 3V)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.