mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Parabolantenne bauen


Autor: Dennis Behnsen (commanderd)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Elektronikfans,
ich wollte mir eine Parabolantenne bauen und habe dafür auch schon die 
richtige Form gefunden. Es ist ein kleiner Regenschirm. Nun habe ich 
eine Frage zur Berechnung des Brennpunktes, wie berechne ich den 
Brennpunkt???
Gegeben : Durchmesser des Parabolspiegels : 68cm
          Abstand Zwischen dem Rand und dem tiefsten Punkts* : 15 cm
Gesucht : Brennpunkt

Bitte helft mir ich bin neu und falls ich was vergessen hab, dann sagt 
es mir bitte ... :-)

*siehe Anhang

Mit freundlichen Grüßen
                        Commander D

: Verschoben durch Admin
Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis Behnsen schrieb:
>
> Bitte helft mir

Schmeiss als erstes deinen Regenschirm weg.
Der mag alles möglich sein, aber sicherlich kein irgendwie auch nur 
annähernd akzeptables Paraboloid mit einem vernünftig definierten 
Brennpunkt.

Autor: Ohforf Sake (ohforf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke du wirst ein leitfähiges Material brauchen.
Satellitenschüsseln werden gern genommen, da ist auch der Brennpunkt 
kein Geheimnis

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum selber bauen? Auf dem Wertstoffhof liegen doch im Schrott
immer ein paar rum. Weißt du eigentlich wie die Dinger gefertigt
werden? Der Aufwand ist da nicht ohne. Ich erinnere mich noch vage
das in den Anfängen des Satellitenzeitalters in einer Fachzeitschrift
mal eine Selbstbauprojekt veröffentlicht wurde. Ist aber schon ewig
her.
>wie berechne ich den Brennpunkt???
Ich würde sagen mit der Geometrie.
Der Durchmesser der Schüssel ist dabei eher unwichtig
(Je größer um so mehr Gewinn), dafür aber der Abstand
des Brennpunktes zum Spiegel.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achsparallele Strahlen werden im Brennpunkt gebündelt (wenn der 
Regenschirm einen hat). Also Laserpointer nehmen und parallel zur Achse 
auf den Parabolspiegel leuchten, in der Mitte einen Stab oder ähnliches, 
darauf ist der Brennpunkt dann zu sehen.

das Thema hatten wir schonmal:
Beitrag "Umbau: Offset- in eine Prime-Focus-Antenne"

zur Berechnung eines Cassegrain-Reflektors hier ein Text und ein 
Spreadsheet:
http://www.g3pho.free-online.co.uk/microwaves/casseg.pdf
http://www.g3pho.free-online.co.uk/microwaves/cassegrain.xls
Aber dazu müßte man den Regenschirm in der Mitte durchbohren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.