mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Ein Integral in Form einer konvergenten Reihe darstellen


Autor: Student (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte folgendes zeigen:


Vermutlich muss der Zusammenhang
 die Exponentialreihe und das Majorantenkriterium angewendet werden.

Hat jemand einen Tipp?

Student

: Verschoben durch Moderator
Autor: Thomas S. (tsalzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du möchtest zeigen, Ich möchte SEHEN....

ts

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich geb mal als Vorlage :
Exp(x) := Sum(n:=0-inf, (x^n)/n!)

Mach weiter.

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Student schrieb:
> ich möchte folgendes zeigen:

Wie kommst du eigentlich auf diese Gleichung? Die ist ja keineswegs 
offensichtlich...

Nach dem Integralkriterium ist zwar (x^(-x) ist mofa für x >= 1/e)
aber ich sehe nicht wie man das hier brauchen könnte. Zudem herrscht in 
der Zeile bestimmt keine Gleichheit.

Ich würd auf ein Parameterintegral tippen, aber wie das aussah kann man 
nur raten :-)

Ne andere Idee wäre mehrfache partielle Integration von
und schauen, ob da Summanden der gesuchten Form entstehen und das 
Restintegral gegen 0 geht mit der Anzahl der Integrationen. Evtl. auch 
mit x oder 1/x als Faktor.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.