mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs KS0108 GLCD designer


Autor: Jey Bee (jeybee)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,


Ich habe hier ein GLCD mit 128 x 64 Pixel Auflösung, welche mit zwei 
KS0108 Controllern betrieben wird. Ich kann die Routinen von Fabian 
Maximilian Thiele erfolgreich benutzten (C).

Ich möchte nun eine Art künstlichen Horizont erstellen. Nun frage ich, 
wie ich das am einfachsten löse, Soll ich eine Bitmapdatei nehmen, und 
um zwei Achsen rotieren lassen? Soll ich das manuell mit linien und 
Gefüllten Rechtecken machen?
Gibt es nicht eine Art LCD Designer für die ks0108er im Zusammenhang mit 
AVRs, dass man sich direkt Bilder (Benuzterdefinierte Zeichen) 
zusammenklicken kann?

Im  Internet habe ich leider nur Bitmapgeneratoren und Fontgeneratoren 
gefunden, jedoch nichts, dass man direkt jedes Pixel einzeln anklicken 
könnte oder so.


Hat jemand eine Idee?


Greez Jey

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jey Bee schrieb:

> Ich möchte nun eine Art künstlichen Horizont erstellen. Nun frage ich,
> wie ich das am einfachsten löse, Soll ich eine Bitmapdatei nehmen, und
> um zwei Achsen rotieren lassen? Soll ich das manuell mit linien und
> Gefüllten Rechtecken machen?

Für einen künstlichen Horizont würde ich letzteres nehmen.
Eine Bitmap um jeden beliebigen Winkel zu rotieren, und zwar so, dass es 
nachher noch gut aussieht, ist nämlich gar nicht so einfach.

Ausserdem wirst du in deinen künstlichen Horizont ja auch noch sich 
ändernde Werte einblenden wollen. Von daher ist es schon mal eine gute 
Idee, wenn du Grafiken auf 'niedrigem Niveau' erzeugen und bearbeiten 
kannst.

Autor: Jey Bee (jeybee)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo, da hast du recht. Da werden noch Zahlenskalen etc kommen.
Also lieber alles direkt mit Standart Rechtecken und linien berechnen?


Greez Jey

Autor: Martin 567 (martink11)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FastLCD!!!!!!!!!

gibt BAS-Dateien aus

dann nur noch  "&h" durch "0x" ersetzen

;D

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.