mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Kabeldurchmesser ok.aber Isolation?


Autor: marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich bin gerade dabei, den Kabeldurchmesser  zu bestimmen für 
verschiedene Stromstärken. Da habe ich folgendes nach DIN 57100 
gefunden:

0.5mm^2  => 3 A
0.75mm^2 => 7.6 A
1 mm^2   => 10.4 A
1.5mm^2  => 13.5 A
2.5 mm^2 => 18.3 A
4 mm^2   => 25 A
6 mm^2   => 32 A

So, dies sind aber die Kupferdurchmesser. Es gibt jedoch kein Kabel ohne 
Isolation (ok, gibt es, aber ich brauch eins mit.)

Mit welchen Drahtstärken kann ich denn mit Isolation rechnen?
Bei 2.5mm^2 ist sie ja schon ziemlich ordentlich...

Mich würden die 6 mm^2 interessieren. Welche Stärke hat so ein Kabel? 10 
mm^2?

Autor: Mine Fields (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, das sind nicht die Durchmesser! Das ist der Querschnitt.

Die Dicke der Isolation hängt dann vom Kabeltyp ab.

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
marc schrieb:
> Mich würden die 6 mm^2 interessieren. Welche Stärke hat so ein Kabel? 10
> mm^2?

Das hängt weniger von dem Strom sondern von der Spannung ab..
Ein 6mm² Lautsprecherkabel ist anders isoliert wie ein 1mm² HV Kabel...

nitraM

Autor: U.R. Schmitt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, ich weiß jetzt nicht wo Du gesucht hast.
Aber die Strombelastbarkeit hängt ganz wesentlich auch vom Kabeltyp 
(Isolationsart, Material und Dicke) und der Verlegeart ab. Außerdem den 
Umgebungsbedingungen wie Temperatur etc.
Außerdem davon wieviele Adern in dem Kabel gleichzeitig belastet sind 
etc.
Mir fällt dazu die
DIN VDE 0298-4/2003
ein.
Pauschal kann man keine Belastung angeben.

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit dem messschieber bewaffnet, die kabelabteilung im nächsten baumarkt 
überfallen. :-)

Autor: rdx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch dazu wird es Datenblaetter geben...

Gast

Autor: Düsendieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so viel verschiedene Einzeladern gibt es bei Helukabel. Da wirst Du noch 
etwas mehr einschränken müssen:


 Einzeladern

 HELUFLON-FEP-6Y
 MULTISPEED 600-C-PUR -J/-O
 H05 V-K, Spule
 H05 V-K, Faß
 H07 V-K, (H)07 V-K, Faß
 H07 V-K, (H)07 V-K, Trommel
 H05V-U / (H)05V-U, Spule
 H07V-U / (H)07V-U, Trommel
 H07 V-R, Trommel
 H05V-U / (H)05V-U, Ring
 H07V-U / (H)07V-U, Ring im Karton
 H07 V-R, Ring in Folie
 H05 V-K, Ring
 PVC-Einzeladern
 H05Z-K, Faß
 H07Z-K, Faß
 LiY
 H05 V-K
 H07 V-K, (H)07 V-K, Ring
 H07 V-K, (H)07 V-K, Spule
 LiFY Einzelader
 PUR-Einzeladern
 H05Z-K
 H07Z-K
 LiYW 105°C
 H05 V2-K 90°C
 H07 V2-K
 HELUTHERM 145
 SiF
 SiFF
 SiF (Aderfarbe schwarz)
 SiF/GL
 SiD
 SiD/GL
 FZ-LSi Zündleitung
 FZ-LS Hochspannungszündleitung
 Leuchtröhrenleitung
 HELUTHERM 400
 HELUTHERM 600
 HELUTHERM 600-ES
 HELUTHERM 800
 HELUTHERM 800-ES
 HELUTHERM 1200
 HELUTHERM 1200-ES
 ESUY (H00V-D), hochflexibel
 ESY, flexibel
 KOMPOSPEED 600
 KOMPOSPEED 600-C

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.