mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] Tektronix 5440 Oszilloskop


Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gibt es ein Tektronix 5403-D40 (oder kurz Tektronix 5440) 
Oszilloskop. 2 +1 Kanal, 80 MHz Grundgerät, 60 MHz Einschub 5A42, , mit 
Volt- und Time-Readout, etc.  Das Oszilloskop ist in gutem Zustand 
(siehe Bilder), funktioniert sehr gut. Scharfer, heller Strahl, und die 
Standard-Bildröhre hat bekanntlich eine sehr lange Lebensdauer.

Manual (Kurzanleitung) zum Gerät als Papierkopie vorhanden und wird 
mitgeliefert.

Der Preis ist 265 Euro VB, inklusive versichertem Versand innnerhalb D.
Sehr gute Verpackung ist selbstredend dabei.

Ihr könnt mich über das  Forum erreichen (PN).

Gruß,
Andrew

Autor: Ersan (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Das war bestimmt mal ein schönes Gerät, aber wer legt sich heutzutage 
noch so ein Teil zu?

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Ersan entweder Du hast damit mal gearbeitet und magst die Serie nicht, 
oder Du hast genau das noch nicht :) Die Serie ist klasse.

@Andrew 80MHz? Das ist doch ein 50/60MHz Mainframe je nach 
Produktionsdatum?

Verkaufst Du den Mainframe auch getrennt bzw mit anderer Bestueckung?

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
faustian schrieb:
> @Ersan entweder Du hast damit mal gearbeitet und magst die Serie nicht,
> oder Du hast genau das noch nicht :) Die Serie ist klasse.

Insbesondere der D40 aus der Serie.

>
> @Andrew 80MHz? Das ist doch ein 50/60MHz Mainframe je nach
> Produktionsdatum?

Meine Unterlagen sagen 80MHz, aber DIESE Diskussion hatten wir bereits 
beide ja stets miteinander.

> Verkaufst Du den Mainframe auch getrennt bzw mit anderer Bestueckung?

Ich habe nur diese Bestückung, Du mußt diese aber nicht mitkaufen wenn 
Du wirklich nur den Mainframe willst.

Jegliche weitere Diskussion und ggfs. Preisfindung: Du weißt ja schon, 
PM.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Meine Unterlagen sagen 80MHz, aber DIESE Diskussion hatten wir bereits
beide ja stets miteinander."


Allerdings :)

Redest Du von nominalen 80Mhz (also mit einem 80MHz Plugin gibts ein 
80MHz Scope), oder meinst Du dass man mit 80MHz Mainframe und 60MHz 
Plugin auf 50MHz nominal nach Katalog kommt? Wenn ersteres: Aus welchen 
Unterlagen?

Autor: Günther N. (guenti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Beitrag zum Thema kommt zwar etwas spät,aber ich denke nicht zuuuu 
spät.
Ich besitze selbiges Grundgerät mit 2 Stck 2 Kanaleinschüben.Ich bin mit 
dem Oszi restlos zufrieden,es ist wirklich ein klasse Gerät.Leider hat 
die Bildröhre ein wenig "Altersschwäche",ich hab mittlerweile fast 10 
min Anheizzeit.Eine leichte Überheizung der Bildröhre möchte ich aber so 
lang wie möglich vermeiden.Ich hab auch von Tektronix etliche 
Service-Mappen,hier eine Auflistung:
5403 OSCILLOSCOPE SYSTEM
5110 OSCILLOSCOPE
5B40 TIME BASE
5A48 DUAL TRACE AMPLIFIER
5B10N TIME BASE/AMPLIFIER
D40 SINGLE BEAM DISPLAY UNIT
Falls mal jemand Bedarf hat,Kopien sind zum Selbstkostenpreis + 
Versandkosten machbar.Günther

Autor: Gastino G. (gastino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ersan schrieb:
> Das war bestimmt mal ein schönes Gerät, aber wer legt sich heutzutage
> noch so ein Teil zu?

Vor allem zu dem Preis? Grob geschätzt ist das Gerät doch jetzt locker 
über 30 Jahre alt, oder?

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gastino G. schrieb:
> Ersan schrieb:
>> Das war bestimmt mal ein schönes Gerät, aber wer legt sich heutzutage
>> noch so ein Teil zu?
>
> Vor allem zu dem Preis? Grob geschätzt ist das Gerät doch jetzt locker
> über 30 Jahre alt, oder?

Naund, 50MHz bleiben 50MHz. Schau dich mal bei div. Händlern für 
gebrauchte Messgeräte und bei ebay um. Man kann auch für ein 20Jahre 
altes Digiskop noch >3000€ ausgeben.

Autor: Gastino G. (gastino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Luk4s K. schrieb:
> Naund, 50MHz bleiben 50MHz. Schau dich mal bei div. Händlern für
> gebrauchte Messgeräte und bei ebay um. Man kann auch für ein 20Jahre
> altes Digiskop noch >3000€ ausgeben.

Kann man sicher. Kaum ein Verkäufer wird sich gegen einen (zu) hohen 
Verkaufspreis wehren. Die Käufersicht sieht aber anders aus: Auch ein 
Messgerät ist keine Geldanlage und auch so ein Gerät unterliegt der 
Alterung. Die ganzen Reparatur-Threads hier zeigen ja, dass das 
Ausfallrisiko steigt und ein solches Risiko muss sich auch im Preis 
niederschlagen. Denn 50 MHz sind nicht immer 50 MHz, sondern können auch 
schnell mal 0 MHz werden. ;)

Autor: Fuzzy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie scheinen 265€ ein wenig viel...

Soweit ich weiss kostet ein intaktes 7603 bei Ebay um die 100€, und das 
ist 10 Jahre jünger und eine doppelte Bandbreite.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Günther N. schrieb:
> 5403 OSCILLOSCOPE SYSTEM
>
> 5110 OSCILLOSCOPE
>
> 5B40 TIME BASE
>
> 5A48 DUAL TRACE AMPLIFIER
>
> 5B10N TIME BASE/AMPLIFIER
>
> D40 SINGLE BEAM DISPLAY UNIT
>
> Falls mal jemand Bedarf hat,Kopien sind zum Selbstkostenpreis +
>
> Versandkosten machbar.Günther


Oder noch einfacher: Kostenlos als .pdf downloaden bei ebaman.com und 
BAMA.


Luk4s K. (Firma: carrotIndustries) (carrotindustries) schrieb:

> Naund, 50MHz bleiben 50MHz.


Das Gerät hat 60MHz mit dem Einschub, und über 80MHz das Grundgerät 
(nutzbar mit loop-thru plugin, aber das nur der Form halber).

Siehe Datenblatt.

Autor: rohklas (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber Gastino G.

hast Du bitteschön nicht einen über 50 Jahre alten VW-Käfer oder ein 
ebenso
altes Motorad BMW 26 o.ä. für mich - natürlich geschenkt?!
Irgendwie gehst Du an den Tatsachen vorbei, dass solche Sachen (auch 
TEK-
Oszilloskope) reparabel waren und noch immer sind. Dagegen sind doch die 
meisten Neuwaren (mgl. noch Made in China) wirklich nur Plasikmüll, die 
man
beim kleinsten Fehler wegen Unreparabelkeit nur in den Müll hauen kann, 
und dann sind 100 bis etliche tausend Euro für die Katz!
Meine alten Meßgeräte und etliches Alte mehr läuft jedenfalls bestens 
und es war bislang immer Verlass darauf.

Gruss
Klaus

Autor: georg83 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

ich habe eine gebr. Röhre für Tektronix 5440 Oszilloskop günstig 
abzugeben!

SN: 59981 20-7
Part No: 154-0701-05
528 E 2

Bei Interesse bitte melden.

Gruß georg83

Autor: georg83 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kein Interesse... OK... Röhre geht in den Müll.

Autor: Michael R. (elektr-hobbyist)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Georg,

mach doch einen eigenen thread auf, dann findest Du bestimmt jemanden!
Falls das denn noch nicht der Fall sein sollte, dann wende dich hier 
hin.

http://www.wellenkino.de/

L.G.

Micha

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.