mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung wput FTP Server Rückgabewerte falsche Übertragung


Autor: Test Test (knarfee)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine C Funktion mit der Dateien an einen FTP Server versendet 
werden können. Das Programm läuft auf einem Arm Linux.

Daszu verwende ich wput mit Optionen -R und -u. Wput wurde da ein Arm 
verwendet wird crosscompiliert.
Ausgeführt wird wput mit dem system Befehl nach dem der gesamte wput 
Befehl mit sprintf zusammengefügt wurde.
(Gesamterbefehl: wput –R –u –tries=2 Messdatei.bin.gz 
ftp://Loginname:Password@IPAdresse)

Der Rückgabewert von dem system Befehl wird ausgewertet.

Folgendes Problem/Frage habe ich:
Wird die gesendete Datei auf dem FTP Server entpackt, so tritt manchmal 
ein CRC Error auf, obwohl der Rückgabewert =0 ist. Laut wput manual 
heißt dies die Übertragung war OK. Es bestand die gesamte Zeit über eine 
Inetverbindung.

Wird von wput überprüft, ob die Datei ohne Fehler auf dem Server 
upgeloaded wurde (CRC Kontrolle?)?
Wie lautet der dafür dementsprechenden Rückgabewert?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Test Test schrieb:
> Wird von wput überprüft, ob die Datei ohne Fehler auf dem Server
> upgeloaded wurde (CRC Kontrolle?)?
Nö, wie soll der das machen, meines Wissens gibt das FTP Protokoll dies 
nicht her. Normalerweise wird dies auch nicht auftreten da es sich um 
eine gesicherte Übertragung handelt.
Ist der CRC Fehler vieleicht schon in der Ursprungsdatei oder wird diese 
nicht im Binärmodus übertragen?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bau mal in die Befehlszeile für wput noch ein "-B" mit ein.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch vergessen.
Es gibt auch FTP-Server, die eine Checksumme überprüfen können.
Im Allgemeinen läuft das so ab, daß man erst eine Datei mit demselben 
Namen plus der Endung ".md5" (die den MD5 Hash enthält) überträgt. Und 
anschließend die eigentliche Datei. Danach kann man dann durch lesen des 
Verzeichnisses auf dem FTP-Server feststellen, ob die Datei korrekt 
übertragen wurde.

PS: "−nc -u" als zusätzliche Parameter für wput könnten auch noch 
helfen.

Autor: Peer G. (peer_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe gerade genau das gleiche Problem mit wput - allerdings mit der 
FritzBox (7050 Richtung 7270).  Ich übertrage periodisch Dateien und 
eigentlich grundsätzlich ist irgendwo ein Fehler in der Zieldatei.  Das 
es sich um Textdateien handelt, kann ich sehen, dass teilweise etwas 
fehlt, teilweise Text verdoppelt ist.  Interessant ist auch, dass die 
Größe der Dateien immer zu stimmen scheint.

Ein grundsätzliches Kommunikationsproblem kann es nicht sein, da ich 
problemlos auch größere Datenmengen mit scp übertragen kann.

Also ich schiebe es auf ein Problem mit wput.  Leider habe ich sonst 
noch nirgends von den Problemen gelesen.  Hat vielleicht jemand einen 
Verweis?

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schonmal mit der "B" Option probiert?

Autor: Peer G. (peer_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja habe ich.  Macht keinen Unterschied :(  Jetzt habe ich auch mal 
ftpput aus Busybox probiert.  Es funktioniert problemlos.  wput ist also 
etwas anders als all die anderen...
(Und noch ein Hinweis: Ich verwende wput 0.6.1)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.