mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Wie geht das mit den chinesischen Zeichen im PC?


Autor: Max D. (Firma: No RISC, no fun.) (metalfan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mich heut mal gefragt wie geht eig. mit chinesischen Zeichen im 
PC geht.
Ich mein es gibt ja >1000 verschiedene Zeichen die passen also nie in 
ein Byte pro Zeichen (so wie die ASCIIs). weis jemand wie des gelöst 
oder hat vielleicht sogar schon jemand sowas gearbeitet?
Ich bin gespannt auf eure (hoffentlich) interessanten Antworten.

Autor: Andreas H. (kupferblau)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das passende Stichwort heisst "Unicode":

http://de.wikipedia.org/wiki/Unicode

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max D. schrieb:
> Ich bin gespannt auf eure (hoffentlich) interessanten Antworten.
Viel interessanter ist doch: Wie viele Shift-tasten muss eine Tastatur 
haben um das alles abzudecken ;)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chinesische Schriftzeichen werden mit einer Eingabeunterstützung auf 
normalen Tastaturen eingegeben. Dabei wird das Zeichen nach und nach aus 
seinen Grundbestandteilen zusammengesetzt, so daß durchaus mehrere 
Tastenanschläge für ein einzelnes Zeichen erforderlich sind.

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nutze den 'NJStar Communicator' zur Eingabe.
Kannst Du mal runterladen und ausprobieren.

Autor: Andreas Ferber (aferber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt sogar 'ne Wikipedia-Seite dazu ;-)

http://de.wikipedia.org/wiki/Chinesische_Zeichenkodierung

Andreas

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.