mikrocontroller.net

Forum: Platinen Lötnagel bei Eagle, wo?


Autor: Kim S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hat jemand eine Ahnung wo ich ein Symbol für einen Lötnagel bei eagle 
finde?

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
such mal nach pad bzw solder-pad bei eagle

Autor: Kim S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
patsch da hätte man auch selbst drauf kommen können.
Danke

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder auch wirepad

Autor: Christian S. (golffan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe die folgenden Lötnägel und wollte diese gerne in Eagle darstellen.
Gemessen bei mir Lochdurchm.ca 1,3mm, Gesamthöhe 11mm, Stecklänge ca 
6mm.


http://www.reichelt.de/?ACTION=3&GROUPID=3251&ARTI...;

Unter wirepad kommen die Bauteile anscheinend, aber die Maße verwirren 
mich.

Welches Bauteil ist den jetzt das richtige?

Und was sind passende Kabelschuhe bzw in welcher Library finde ich 
diese?

Vielen Dank schonmal

der golffan

Autor: Teo Derix (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian S. schrieb:
> Unter wirepad kommen die Bauteile anscheinend, aber die Maße verwirren
> mich.

Mich verwirrt die Frage.
Was verw... dich da, Wirepad 3,17/1,3mm. Was wird das schon heiße? 
3,17mm außen, 1,3mm innen.

: Bearbeitet durch User
Autor: Christian S. (golffan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok. danke für die Erklärung,

ich suche halt den speziell in meinem letzten Beitrag beschriebenen 
Lötnagel.
Wäre schon, wenn mir jemnd die exakte eagle Bezeichnung geben könnte.

Vielen Dank schonmal!

Autor: Teo Derix (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, ich hab scheinbar nicht die richtige Ausbildung um Dir zu 
helfen!

Autor: X-X (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian S. schrieb:
> ich suche halt den speziell in meinem letzten Beitrag beschriebenen
> Lötnagel.


Da es den so nicht zu geben scheint musst du ihn dir selbst machen.

Wenn du es akademisch genau möchtest erstellst du dir das Bauteil 
selbst.

Wenn es auch so reicht kannst du lt. Datenblatt einen wirepad 3.81/1.4
(1,4mm Bohrdurchmesser) nehmen und benennst den im Schaltplan mit Name 
z.b. in Loetn-1 einfach um und gibst ihm dann mit Value den Wert RTM 
1,3.

Autor: Christian S. (golffan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, danke. dann werde ich das so machen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.