mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Daten von der seriellen Schnittstelle empfangen


Autor: Frank('#*.) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

habe einen Atmega8 mit dem ich Daten an den Computer sende. Die Daten 
kommen am USB-COM-PORT an und ich kann diese mit z.b. hterm 
empfangen/darstellen/lesen. Nun möchte ich die Daten in Echtzeit in ein 
Textfile schreiben bzw. in einem anderen Programm direkt in einem 
Diagramm darstellen.

Das Programm welches die Daten übergibt möchte ich selber schreiben, 
benötige aber eine Bibliothek die dafür spezielle Funktionen 
bereitstellt.

Kennt jemand eine solche Bibliothek oder weiß jemand wie ich dort 
vorzugehen habe?

Beste Grüße

Frank

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank('#*.) schrieb:
> Das Programm welches die Daten übergibt möchte ich selber schreiben,
> benötige aber eine Bibliothek die dafür spezielle Funktionen
> bereitstellt.

Und was bitte mögen spezielle Funktionen sein?

Wie man in den auf PCs üblichen Programmiersprachen mit der seriellen 
Schnittstelle kommuniziert, das ist hier ein Dauerbrenner und wird 
mehrere Male im Monat, wenn nicht gar in der Woche ausführlich 
besprochen.

Im übrigen ist es hilfreich, anzugeben, mit welcher Programmiersprache 
man arbeiten möchte, wenn man nach Bibliotheken fragt.

Autor: Frank('#*.) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rufus,


also ich habe das Forum durchsucht, aber nichts passendes gefunden. Die 
Programmiersprache ist C/C++, ist im Grunde aber auch egal. Dann lerne 
ich halt noch eine neue Sprache, wenns mit C/C++ soetwas nicht gibt.


Also mit den "speziellen Funktionen" meine ich natürlich Funktionen mit 
denen ich auf serielle Schnittstellen zugreifen kann, hab keine Ahnung 
was in den Bibliotheken drin steht.

Kennst du denn eine Bibliothek oder wolltest du nur meckern?

Beste Grüße

Frank

Autor: Justus Skorps (jussa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms810467.aspx

und
> Also mit den "speziellen Funktionen" meine ich natürlich Funktionen mit
> denen ich auf serielle Schnittstellen zugreifen kann, hab keine Ahnung
> was in den Bibliotheken drin steht.

nix natürlich...da der Zugriff auf die serielle Schnittstelle was ganz 
Übliches ist, dürften die meisten das "speziellen Funktionen" auf
> Nun möchte ich die Daten in Echtzeit in ein
> Textfile schreiben bzw. in einem anderen Programm direkt in einem
> Diagramm darstellen.

Autor: Frank('#*.) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Justus,


oha ja viel zu lesen, aber Danke.

Gibt es denn eine Möglichkeit die Daten aus Hterm direkt in ein Textfile 
zu schreiben?


Beste Grüße

Frank

Autor: David R. (blackbird92)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Anhang ein kleines Programm+Source in C für Windows. Kompiliert unter 
der wxDev IDE.

Es dient sowol als ganz normales Terminal, als auch als Logger für alles 
was über die Serielle Schnittstelle reinkommt.

Die folgende Tutorial Seite gefällt mir persönlich recht gut. Von der 
habe ich auch den Umgang mit Dateien in C gelernt.
http://www.c-programmieren.com/C-Lernen.html#Datei...

mfg
BlackBird

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank('#*.) schrieb:
> Also mit den "speziellen Funktionen" meine ich natürlich Funktionen mit
> denen ich auf serielle Schnittstellen zugreifen kann, hab keine Ahnung
> was in den Bibliotheken drin steht.
>
> Kennst du denn eine Bibliothek oder wolltest du nur meckern?

Die serielle Schnittstelle lässt sich mit Win32-API-Funktionen 
ansteuern, wie sie Justus dankenswerterweise auch erwähnt hat.

Meckern? Ich? Ich sehe hier nur eine eher häufig gefragte und 
beantwortete Frage, und zu "also ich habe das Forum durchsucht, aber 
nichts passendes gefunden." kann ich nur sagen

http://www.mikrocontroller.net/search?query=C+seri...

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly schrieb:

> Meckern? Ich? Ich sehe hier nur eine eher häufig gefragte und
> beantwortete Frage, und zu "also ich habe das Forum durchsucht, aber
> nichts passendes gefunden." kann ich nur sagen

Na ja.
Er meint ja auch wahrscheinlich 'spezielle Befehle, die nach Möglichkeit 
gleich die Daten von der Seriellen holen und als Diagramm darstellen'

So ähnlich wie die speziellen Befehle, mit denen man ein Schachprogramm 
schreibt:
#include <gamekit.h>

int main()
{
  play( "chess" );
}

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.