mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Raumbestimmung mittels Bluetooth


Autor: Gerald H. (gerald_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

also ihc habe folgendes vor: Ich möchte mittels einem "aktiven" 
Bluetooth-Device (z.B. Handy, Laptop,...) nach "passiven" 
Bluetooth-Dongles suchen.
Unter "passiven" Bluetooth-Dongles verstehe ich, dass diese einfache 3 
Euro BT-Dongles sind, die nur mit einer 5V-Versorgungsspanung betrieben 
werden.

Also nun scannt mein "aktives" Bluetooth-Gerät ständig nach anderen 
"passiven" BT-Geräten und sobald ich in einen Raum komme, erhalte ich 
die eindeutige BT-DeviceID des passiven BT-Dongles. Mit einer statisch 
vorher erfassten Karte (Wohnungs-/Gebäudeplan), weiß somit per 
Table-Lookup das "aktive" BT-Device wo es sich im Gebäude befindet.

Geht das?
Wenn nein, wie könnte ich im unteren Euro-Bereich irgendwie diese 
Raumbestimmung hinbekommen? (Das Problem ist klar, Bluetooth hat 
mittlerweile jedes Handy - und günstig sollten die "Passiven" sein, da 
ich ja jeden Raum damit ausstatten will - also nicht 20 Euro oder mehr 
für jeden Raum ausgeben kann und will).

Hat irgendjemand eine Idee / Hinweis????
Auch gerne Links zu vergleichbaren Projekten....(ich habe leider nichts 
über google gefunden...aber vllt. gibt es ja doch etwas..)

Danke schonmal!

Gruß Gerald

Autor: Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
evtl. noch nen Drucksensor zur Höhenmessung?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerald H. schrieb:

> Geht das?
> Wenn nein, wie könnte ich im unteren Euro-Bereich irgendwie diese
> Raumbestimmung hinbekommen?

Mit einer Infrarot-Baken-Led die eine Kennung ausstrahlt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.