mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Beispielprogramme für Xplain XMEGA128A1


Autor: Frank F. (viper1209)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,
ich habe die Tage ein Xplain-Board erstanden und würde mich gene mal am 
Programmieren versuchen(sonst hätte ich es ja nicht gekauft^^)
Da ich aber noch ziemlich neu bin auf dem Gebiet, wollte ich fragen, ob 
jemand ein paar Beispielprogramme für das Xplain kennt/hat? Um direkt 
ein eigenes Programm zu schreiben wird mein Wissen nicht ausreichen.

Vielen Dank im Voraus

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Atmel hat einen Haufen Application Notes mit Xplain-Beispielen 
veröffentlicht.

Autor: Florian G. (stromflo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

auf meiner Internetseite

http://www.stromflo.de/dokuwiki/doku.php?id=xmega-c-tutorial

findest du eine Einführung in den Atxmega.

Ist alles in C, vielleicht hilft, dir dass ja weiter.

Ich würde einfach einfache Programme schreiben und Schritt für Schritt 
darauf aufbauen.

Gruß Flo

Autor: Frank F. (viper1209)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Tips
werd mir das mal ansehen

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Florian Grotz schrieb:
> Hi,
>
> auf meiner Internetseite
>
> http://www.stromflo.de/dokuwiki/doku.php?id=xmega-c-tutorial
>
> findest du eine Einführung in den Atxmega.

Da steht aber auch Murks drin:
PORTE.DIRCLR |= 0xff;
Hier ist keine Ver-Oderung notwendig.
PORTE.DIRTGL |= (1<<PIN0)|(1<<PIN1); /* Hier werden einzelne Bits von PORTE getoggelt */
Hier ebenfalls nicht.

Autor: Frank F. (viper1209)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hier ist keine Ver-Oderung notwendig.

Was meinst du damit?
Meinst du dass das so richtig ist?
PORTE.DIRCLR = 0xff;

Trifft das für alle Zuweisungen zu? da sind noch ein paar Ver-Undungen, 
z.B.
PORTE.OUT &= ~(1<<PIN0); /*PE0 wird auf Low gesetzt*/
sind die auch überflüssig?

Autor: Martin e. C. (eduardo)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
anbei paar Beispiele, villeicht hilft dir weiter.
LCD_2x16 und 7_Segment haben paar Kommentare auf Spanisch.

Gruß

Autor: Florian G. (stromflo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon K. schrieb:
> Da steht aber auch Murks drin:


Ja ich weiß, dass da noch der ein oder andere Fehler drin ist.....
Aber vielleicht hat ja jemand mal Lust mich beim Tutorial zu 
unterstützen.... es mangelt einfach auch an Zeit. Naja und gleich von 
Murks zu reden, naja kann man auch anders sagen....

Gruß Flo

PS: Weil ich oft gefragt werde, ja Besucher können nicht schreiben, 
hatte das Anfangs versucht aber das Spam Aufkommen ist einfach zu hoch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.