mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Tiefpaß-Filter zum Schlachten?


Autor: el collector (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in meinem Fundus existieren noch immer die 3 passiven Tiefpaß-Filter
TP6 Hottinger Baldwin Meßtechnik. Sie stammen vermutlich aus einem Labor 
für Schwingungsmeßtechnik. Masse 8 KG. Keine Anleitung dabei.



Folgende Umschaltmöglichkeiten:

Direkt - 120, 60, 30 Hz - 16, 8, 4 Hz
Ausgang umschaltbar: Ra <= 1kOhm oder Ra >= 500kOhm
hinten Umschaltmöglichkeit: normal - KWS


Ich habe versucht, ihre Funktion zu überprüfen. Aber leider ohne 
Ergebnis. Es scheint nichts raus zu kommen. Keine Filterwirkung 
feststellbar. Vielleicht war das Signal ungeeignet, das ich vor Jahren 
drauf gegeben habe.

Anhand der Fotos erkennt man, daß ein nettes Folien-Kondensatorlager 
zustande käme, wenn man sie ausschlachten würde. Aber um die Spulen auf 
Trafokernen wäre es doch schade. Bei den runden Bechern ist noch nicht 
klar, was das für Teile sind. Da kommen 3 oder 4 adrige Kabel raus. 
Könnten Trafos sein.

Hat jemand Ideen?

Gruß

Autor: Ralli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bei dem Produkt eines Traditionsunternernehmens wäre mein
erster Gedanke, sich mal darum zu kümmern, was die wohl machen:

http://www.hbm.com/de/

1950
Der Ingenieur Karl Hottinger gründet die Firma Hottinger Messtechnik
mit anfangs 10 Angestellten in der kleinen bayerischen Stadt Vogtareuth.
Die ersten Produkte sind der KWS-Verstärker zum Messen von Kraft, Weg,
Vibration, sowie ein induktiver Wegaufnahmer mit Tauchanker.
...
1970
Einführung des Messverstärkers KWS/6E-5.
Viele Geräte sind heute noch im Einsatz!

Damals hat man so robust konstruiert, dass die Dinger bestimmt
noch ihre Arbeit tun - gehe einfach mal davon aus, dass dein Testaufbau
ungeeignet war.

Die Bauelemente sind bestimmt OK, aber deutlich größer, als heute
üblich.

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ralli schrieb:
> http://www.hbm.com/de/

Die wollen das nicht für ihr Museum/Archiv?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.