mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 3V <-> 5V (TTL) wie würdet ihr es verstehen?


Autor: Martin e. C. (eduardo)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
wollte die Schaltung in Anhang am Steckbrett testen aber geht irgendwie 
nicht, er soll (so wie ich es sehe) von 3.3 über den Opto 5V erzeugen 
(wenn 3.3 am Eingang liegen) und andersrum von 5 --> 3.3 erzeugen.

Wenn ich in +VIN 3.3V anlege und an IN0 die Signal (auch 3.3 wenn hihg) 
sollte theoretisch am OUT0 5V liegen oder? kommt aber nichts!
oder vestehe ich es falsch?

Gruß

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn ich in +VIN 3.3V anlege und an IN0 die Signal (auch 3.3 wenn hihg)
>sollte theoretisch am OUT0 5V liegen oder?

Ja.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Optokoppler erzeugt keine Spannung. An Vout müssen 5V liegen, um in 
Deinem Fall an Out0 5V zu messen, wenn In0=high.

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und mit einem Optokoppler überträgst Du ein Signal nur in eine Richtung. 
Also das Ganze ist kein Spannungswandler.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Strom LED bei 3,3V: ca. 3,5mA.
Strom Fototransistor: ca. 5mA.
CTR PC817: ca 100%.

Ergo: Der Transistor kann den Strom nicht leiten. 1K ist zu klein, oder 
560 ist zu gross. Strom von LED sollte vorsorglich doppelt so gross 
sein, wie Strom von Transistor.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin e. C. schrieb:

> Wenn ich in +VIN 3.3V anlege und an IN0 die Signal (auch 3.3 wenn hihg)
> sollte theoretisch am OUT0 5V liegen oder?

Nö.

Vin=3,3V oder Vin offen: Vout=5V.
Vin=0V (GND): Vout=0,xV.

Autor: Martin e. C. (eduardo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mhh schrieb:
> Und mit einem Optokoppler überträgst Du ein Signal nur in eine Richtung.

Ja das ist klar, aber:

mhh schrieb:
> An Vout müssen 5V liegen, um in
> Deinem Fall an Out0 5V zu messen, wenn In0=high.

hmm glaube ich nicht ganz, sonst hätte den Schaltung kein Sinn, muß noch 
mal suchen bei 3.2.1 gabt mal so klein 8 Kanal "Level Shift Board" und 
dort war der Schaltung.

Autor: Martin e. C. (eduardo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Vin=3,3V oder Vin offen: Vout=5V.

wie meinst du das?

Vin=3,3V dann doch Vout=5V?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, ich bin über deine Bezeichnungen gestoplert. Korrigiert:

Wenn VIN=3,3V und VOUT=5V:
INx=3,3V oder INx offen: OUTx=5V.
INx=0V (GND): OUTx=0,xV.

Eine korrigierte Dimensionierung vorausgesetzt. Mit der bestehenden 
Dimensionierung ist VIN=3,3V und VOUT=5V nicht sauber möglich. Wie 
beschrieben.

Autor: Martin e. C. (eduardo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mhh schrieb:
> Ein Optokoppler erzeugt keine Spannung. An Vout müssen 5V liegen, um in
> Deinem Fall an Out0 5V zu messen, wenn In0=high.

Doch du hast vollkommen Recht!
Der Optokoppler mach nur die galvanische Trennung zwischen der 
Elektronik

A. K. schrieb:
> Vin=3,3V oder Vin offen: Vout=5V.
> Vin=0V (GND): Vout=0,xV.

jetzt habe ich kapiert vielen Dank!

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin e. C. schrieb:
> mhh schrieb:
>> An Vout müssen 5V liegen, um in
>> Deinem Fall an Out0 5V zu messen, wenn In0=high.
>
> hmm glaube ich nicht ganz, sonst hätte den Schaltung kein Sinn, muß noch
> mal suchen bei 3.2.1 gabt mal so klein 8 Kanal "Level Shift Board" und
> dort war der Schaltung.

Es ist gemeint, daß der Eingangskreis eine Betriebsspannung braucht, UND 
der Ausgangskreis auch.


Martin e. C. schrieb:
> er soll (so wie ich es sehe) von 3.3 über den Opto 5V erzeugen

Du erzeugst keine Spannung mit einem Optokoppler, sondern Du überträgst 
ein Signal auf ein anderes Spannungslevel in Deiner angedachten 
Verwendungsweise.

Autor: Martin e. C. (eduardo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Sorry, ich bin über deine Bezeichnungen gestoplert.

ich hatte danach verstanden was du damit meinst!

habe es gerade bei eBay gefunden:
Ebay-Artikel Nr. 270586020611

ich habe es für den XPlain Board gedacht aber doch nicht ganz wie ich es 
wollte

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reicht nicht ein simpler Spannungsteiler (siehe Beschaltung SD-Karten)? 
Was ist der Einsatzzweck?

Autor: Martin e. C. (eduardo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Pete,
der Einsatzzweck oder was ich damit wollte war eigentlich 5V von Board 
bzw. von ein komplettes Port rauszubekommen (wie ein Normales Port wie 
z.B. Atmega8 oder so) ohne extra 5V von irgenwo holen und dabei dann 
etwas wie ein LCD ansteuern etc.

Autor: Jan K. (do6jan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm einfach ein MAX232 und das ganze ist geklärt
oder ich hab mal gehört mann kan auch mit 2x ULN 2803 einen Wandler 
bauen ... bzw, versuch mal:

5V -> opto1 -> 3,3V

5V <- opto2andersrummitanderervcc <- 3,3V

Autor: Martin e. C. (eduardo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan Koppatscheck schrieb:
> oder ich hab mal gehört mann kan auch mit 2x ULN 2803 einen Wandler

einen Wandler mit ULN2803 hört sich gut an 2803 hätte ich genügend da 
aber habe ich nicht viel darüber gefunden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.