mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB Extender mit CAt Kabel


Autor: Jan K. (do6jan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
ich wollte gerne (wie so oft) meine Webcam weit weit weg vom PC 
aufstellen.
Im Internet werden oft USB Extender angeboten, Pollin 721 426.

Das Ding sieht ja janz nett aus und der Preis ist auch gut aber kann man 
das nicht auch irgendwie selber bauen? so groß ist der Sender/Empfänger 
doch nicht.

Hat jemand ein (Schalt-)Plan wie sowas Realisiert werden kann??

Mfg

Jan

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das billige Zeug taugt nix, das geht nicht zuverlässig. Richtige 
Extender kosten weitaus mehr, zum Beispiel von Icron die USB Ranger. Und 
die gehen dann auch.

Autor: Jan K. (do6jan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok,
dan hab ich schonmal ein paar Hinweise,
es soll eine Strecke von ~ 20m max. sein. Ich glaub das geht auch mit 
einer 'Billigversion'. Wenn man mal schaut, die Dinger sind sind echt 
klein, da ist doch nicht viel Technik drin. Die kann man doch beschtimmt 
nachbaun ;D

Es geht mir nicht Darum Geld zu sparen, ich will gerne mal schaun was 
man villeicht verbesern kann.

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm ich würde sagen - kaufen - aufschrauben und schauen was drin ist.

Ansonsten hab ich mal gehört, dass das mit 2 GTL2002 gehen soll ... 
keine Gewähr darauf.

Autor: Jan K. (do6jan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, thx

also das ist sozusagen ein etwas besserer max232 ;D

wie würde den ein schaltplan dafür aussehen?? o_O

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab so ein Pollin-Teil mal aufgemacht. War jeweils ein 
abgeschliffener SO16 Chip drin und jeweils ein 12Mhz Quarz plus etwas 
Hühnerfutter. Das Teil ging überhaupt nicht mit HighSpeed, selbst mit 
Fullspeed gab es immerzu Verbindungsprobleme, schon bei 10m CAT6 Kabel.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier mal die Bilder.....doch noch gefunden. Irgendwie sieht das sehr 
windig aus. Zumindest vollkommen an der Spec vorbei. Naja, für 20€ aus 
China. Was will man erwarten.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle 5 Meter ein Aktiver Hub funktioniert bestimmt besser :)
Ansonsten gibt es doch auch Webcams mit IP Anschluss.

Autor: Jan K. (do6jan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
neee ich will nicht so ein 
usbverlängerungskabel-hub-kabelbinder-tüdelkram haben ...


ok, das foto sieht ja ganz gut aus.... schade das der chip nicht 
beschriftet ist ;(

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan Koppatscheck schrieb:
> neee ich will nicht so ein
> usbverlängerungskabel-hub-kabelbinder-tüdelkram haben ...

Aber so einen China-Schrott, der erwiesenermaßen nicht funktioniert? 
Hmm...Geiz ist geil. Schon klar. Übrigens funktionieren die 
USB-Aktiv-Verlängerungen einwandfrei, selbst unter harschen Bedingungen. 
Wenn es ordentlich und zuverlässig sein soll: IP-Kamera oder Icron USB 
ranger.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.