mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Batterien parallel schalten


Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Was passiert, wenn man Batterien parallel schaltet zwecks größerer 
Kapazität?
Angenommen sie sind alle neu und aus der selben Packung.
Endladen sie sich gegenseitig?

Welchen Kapazität haben AA Alkalines etwa?

Autor: Senf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann gleichen die sich erst an und dann nichts mehr o.o

Autor: Uwe Nagel (ulegan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sollte gehen.
Kapazität laut
http://de.wikipedia.org/wiki/Batterie
etwa 2200 - 3500 mAh.

Uwe

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Parallel schalten geht immer!

Halt nur nie voll und leer gleichzeitig!

Ansonten muss man erst bei Reihenschaltungen richtig aufpassen!
(Wegen der größeren Spannung!)

Autor: soundmachine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Parallelschaltungen ist wichtig, dass der Innenwiderstand der 
Batterien im gleichen Verhältnis wie deren Kapazitäten (man spricht hier 
nicht von Farad sondern mAh obwohl man das Wort Kapazität in diesem 
Zusammenhang gerne gebraucht)ist. Damit ist sichergesteltl, dass die 
Entladung annähernd gleichmäßig von statten geht und somit auch die 
Quellenspannug über dem Entladezyklus gleich bleibt. Da man den 
Innenwiderstand einer Spannungsquelle nicht "messen" kann, ist hier die 
Verwendung von Batterien gleicher Marke/Baureihe empfehlenswert.
Desweiteren sollte natürlich die Nennspannung auf jeden Fall identisch 
sein um eine Querentladung zu verhindern.
In der Regel, bei gleichalten Batterien/Gleiche Bauart/gleiche Marke 
sollte das Funktionieren. Nach einigen entladungszyklen (ca 20 
Stück)werden sich die Charaktere der Batterien entwas unterschiedlich 
entwickeln, weswegen du optimale Ergebnisse nur mit einem 
Batteriemanagementsystem (Wie es bei Elektroautos eingesetzt wird) 
erreichen kannst. (Für den Hausgebrauch, 2 Autobatterien fürs Camping 
parallel etc. reichts wie oben beschrieben)
Der maximal belastbare Strom steigt neben der Kapazität natürlich auch.


Bei einer Reihenschaltung addieren sich die Spannungen, wichtig ist hier 
vorallem die Gleiche kapazität, da die Kiste nur so lange funktioniert, 
bis die schwächste den Geist aufgibt. Wie bei ner Kette, was ja auch 
irgendwie ne Reihenschaltung ist  ;-)


Hoffe ich konnte dir helfen

Autor: Micha H. (mlh) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
soundmachine schrieb:
> Bei Parallelschaltungen ist wichtig, dass der Innenwiderstand der
> Batterien im gleichen Verhältnis wie deren Kapazitäten ist. Damit ist
> sichergesteltl, dass die Entladung annähernd gleichmäßig von statten geht

Immer wieder lustig was hier für haarsträubender Unsinn über Batterien 
und Akkus zu lesen ist.

> und somit auch die Quellenspannug über dem Entladezyklus gleich bleibt.

Jetzt wirds total phantastisch.

> Da man den Innenwiderstand einer Spannungsquelle nicht "messen" kann,

Ich kann den schon messen, zumindest wenn es um eine real existierende 
Spannungsquelle geht.

> ist hier die
> Verwendung von Batterien gleicher Marke/Baureihe empfehlenswert.

Wichtig ist bei Parallelschaltung nur die Verwendung gleicher 
Technologien, alles andere erledigt Kirchhoff.

Autor: soundmachine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gut zu wissen dass du innenwiderstände von spannungsquellen einfach 
MESSEN kannst. Das multimeter muss ja geil sein...

Autor: soundmachine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
außerdem: nur gleiche technologien nötig; -)

viel spaß. schalte doch mal ne 6V rolelrbattreie und ne 12V autobattreie 
parallel um deine theorie zu untermauern...gleiche technologie.

Viel Spaß sowiet

Autor: Micha H. (mlh) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
soundmachine schrieb:
> Das multimeter muss ja geil sein

Wenn man nicht weiß wie man sowas misst, hilft das beste Multimeter 
natürlich nichts.

> 6V rolelrbattreie und ne 12V autobattreie

Und ohne Verständnis für einfachste Grundlagen kann man sogar bei einer 
einfachen Parallelschaltung einiges kaputtmachen.

Wobei ich ehrlich gesagt nicht weiß was battreie für spezielle 
Eigenschaften haben mögen, geschweige denn rolelrbattreie.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.