mikrocontroller.net

Forum: Platinen Layout multiplizieren (Altium Designer)


Autor: Johannes H. (menschenskind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Es geht darum, einen Teil des Layouts einer bestehenden Platine zu 
kopieren, mittels eines leicht abgewandelten Schaltplans anzupassen und 
dieses neue Layout dann zu vervielfältigen und auf einer neuen Platine 
parallel anzuordnen.

Ist dieser Wunsch mit Altium realisierbar? Wenn ja, wo finde ich Pdfs 
oder ähnliches dazu?
Version: Summer 09

Danke für eure Hilfe.

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sicher ist das moeglich. Du hast ein Schema und das dazu passenden 
Layout ? So ein Vorgang ist fast zu trivial fuer einen Lehrgang.
Falls allerding kein Schema existiert, wird's schwierig.

Autor: Andreas Schweigstill (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neben dem normalen Cut&Paste und der Verwendung der 
Annotation-Funktionen, um neue eindeutige Bauteilenamen zu vergeben, 
solltest Du Dir unbedingt das sog. Channel-Konzept von Altium Designer 
anschauen.

Channels dienen exakt dazu, mehrkanalige Schaltungen, die sich auch 
geringfügig unterscheiden können, zu realisieren. Definiert man sog. 
Rooms für die Unterbringung der Channels auf der Leiterplatte, kann man 
dadurch auch die Bereiche definieren, auf denen die Bauteile liegen 
dürfen.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Such mal nach MultiChannel Design.
Das sollte genau das können, was du suchst.

Jens

Autor: Johannes H. (menschenskind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, hab mir das angelesen, aber stoße jetzt auf ein Problem:

Mein zu multiplizierendes Schematic enthält 8 Ausgangssignale. Die 
lauten U_Meas_1+/1-, U_Meas_2+/2- und I_Meas_1 bzw. I_Meas_2 Dazu noch 2 
GNDs für die jeweiligen Ströme.
Insgesamt also 24 Stück.

Diese sollen dann zu einer anderen Platine gehen. Der Steckverbinder 
dafür hat diese Signale anliegen (hab einfach von der anderen Platine 
das KonnektorSchematic eingefügt).

Wie schaffe ich es nun, die Multichannelsignale, die man ja zu einem Bus 
zusammenfassen muss, und die Signale am Konnektor zusammenzuführen?
Bzw. was erzeugt Altium intern aus der Multichannelbeschreibung?
Für den Konnektor habe ich auch schon 2 Signalharnesse erstellt. Einen 
für die Spannung, einen für den Strom. Kann ich die Signale aus dem 
Multichannel evtl. auch in einem Harness zusammenfassen, um dadurch eine 
Verbindung herzustellen?

Leider ist das Tutorial im Altium-Wiki wenig hilfreich diesbezüglich. 
Auch haben die seltsamerweise kein Trainingsvideo für diese Problematik.

Danke euch.

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

schau mal unter dem Verzeichnis:
Examples\Reference Designs\Multi-Channel Mixer

Da ist ein Beispiel. Leider finde ich das Demo Video nicht mehr, da war 
das sehr gut beschrieben.
Einen Harness Connector benötigst du dafür nicht.

Jens

Autor: Johannes H. (menschenskind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, Schaltung steht, und auch im PCB sieht es aus, als hätter er alle 
Verbindungen erwischt.
Jetzt kommt aber das eigentlich Interessante: Ich habe hier schon ein 
fertiges Layout für einen meiner 3 "Channel", das ich gerne verwenden 
möchte, nein sogar MUSS!
Habe also Testweise, die Footprints dieses Layouts durch die Footprints 
meines 1. Channel ersetzt und wollte das jetzt mit der "Copy Room 
Formats"-Option auf die beiden anderen Channel übertragen, nur klappt 
das nicht, wie ihr euch angesichts meiner Nachricht hier sicher schon 
längst denken konntet ;)

Habt ihr das schon mal gemacht und Ideen, welche Einstellungen man im 
Kopier-Dialog da machen muss?

Danke

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://wiki.altium.com/download/attachments/183173...
Vor allem die Links auf der ersten Seite sind nützlich.

Autor: Johannes H. (menschenskind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Link.

Es hat ein bisschen funktioniert...
Leider sind einige Bauteile nicht an der richtigen Stelle. Manche ganz 
woanders. 2 Sind um 90° gedreht :o
Sehr seltsam.
Auch die gerouteten Netze sind zwar "physisch" vorhanden, nur nicht mit 
den Netzen verbunden. Überall hängen noch die gelben Gummibänder rum.

Hat das von euch schon mal einer benutzt, bzw. erlebt?

Gruß

Autor: Jens D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

bei mir hatte es wunderbar funktioniert.
Wahrscheinlich hast du etwas falsch gemacht k/a.

Ich könnte dir nur anbieten mal drüber zu schauen, wenn ich die 
Projektdaten hätte.

Jens

Autor: Johannes H. (menschenskind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt hab ich's hingekriegt. Hatte das mit den Component Links falsch 
gemacht.

Aber gleich die nächste Frage: Kann man auch Rules "multichanneln"? Also 
praktisch die Einstellungen für bestimmte Netze, Vias und so.
Dass man praktisch diese Querys auch automatisch erweitern kann auf alle 
betroffenen Komponenten.

Autor: Johannes H. (menschenskind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein anderes Problem ist aufgetaucht:
Ich habe in meinem Schematic ein paar der Multichannel-Signalnamen 
geändert.
Doch Altium übernimmt diese Änderungen nicht richtig.

Altium erstellt völlig falsche Netznamen. Die Signale müssten eigentlich 
so heißen: Bsp-Sig_1_1, Bsp-Sig_1_2,...usw. Heißen aber jetzt: 
Bsp-Sig_1A, Bsp-Sig_1B,...usw.
A, B und C sind die Channeldesignatoren und eigentlich werden alle 
herausgeführten Signale ja an diese Busse angeschlossen, bekommen als 
einen Zahlenindex hintendran.

Nur jetzt versieht Altium die Signale eben mit den Multichannelindizes.
Ich hab schon echt in jedem Menü nachgesehen(glaub ich), und auch diese 
falschen Netze rausgelöscht, aber Altium erstellt die bei jedem 
Compilieren wieder neu :(

Habt ihr da noch ne Idee? Der Altium-Support hat noch nicht geantwortet.


Gruß

Autor: Jens D (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hasz du in dem "Top Sheet" auch die Ports auf Repeat gesetzt?
Repeat(Bsp-Sig)

Bei mir zählt er die schön durch. Egal wie ich die Channel benenne.

Jens

Autor: Johannes H. (menschenskind)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber ich hatte doch geschrieben dass alles funktioniert.
Ich hatte jetzt nur ein paar Signalnamen abgeändert.
Und die bekommen nun anstatt der Zahlen die Buchstaben zugewiesen.

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ahh

Verzeihung, dann habe ich das etwas falsch verstanden..

Hast du die Namen auch im Sheet Symbol / bei den Ports geändert?

Mach mal ein Compile Project (CC) und schau nach Warnings / Errors.

Jens

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein ähnliches Problem:
Ist es irgendwie möglich die Bauteilanordnung auf dem PCB zu 
duplizieren? Ich habe eine differentielle Schaltung (jeder Kanal mehrere 
ICs), von der ich einen Kanal schon geroutet habe. Nun suche ich nach 
einer einfachen und sicheren Möglichkeit, diese Schaltung genau zu 
duplizieren (Layout und Bauteile) und die kopierten Bauteile dann 
umzubenennen und in einen Schaltplan einzufügen. Geht das?

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soll dir jetzt einer die Posts hier vorlesen??

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens schrieb:
> Hallo,
>
> Such mal nach MultiChannel Design.
> Das sollte genau das können, was du suchst.
>
> Jens

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Multichanneldesign löst mein Problem eben nicht.
Das Layout liegt bereits vor und soll kopiert werden.
Daher die Frage, ob es auch ohne Umwandlung des Designs nach 
Multichannel geht (also kopieren, umbenennen und die Bauteile dann im 
Schaltplan übernehmen)

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stichwort "Embedded Board Array /Panelize"

mfg
Jupp

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Jens, das war genau das was ich gesucht habe!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.