mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ersatz für Display-Schutzscheibe / Antireflex-Plexiglas?


Autor: Leo-andres H. (leoloewe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

ich möchte eine verkratze Schutzscheibe von einem Telefon austauschen.

Woher bekommt man dafür geeignetes Material?

Die original-Scheibe ist 0,5mm dick, aber offenbar kein "einfaches" 
Plexiglas (auch wenn das Ding so schnell zerkratzt).

Eine Seite der Scheibe ist vollkommen glatt/glänzend.
Die Rückseite ist kaum merkbar mattiert. Hält man die Scheibe vor die 
Augen, kann man nur verschwommen durchschauen, aber immer noch 
nennenswert besser wie durch wirklich mattiertes Plexiglas.
Die glatte Seite liegt direkt auf dem Display. Dadurch ist die 
Mattierung kaum störend, verhindert eher noch Spiegelungen.

Leider weiß ich nicht, aus welchem Material die Scheibe ist.

Woher bekomme ich also eine
- 0,5mm dicke
- antireflex / entspiegelte
- ~ DIN A5 große
Display-Schutzscheibe? Und woraus wird soetwas überlicherweise 
hergestellt?

Danke!!!

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leo-andres H. schrieb:
> ich möchte eine verkratze Schutzscheibe von einem Telefon austauschen.

Leo-andres H. schrieb:
> - ~ DIN A5 große

WTF?

Autor: Oliver Stellebaum (phetty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Whow! Scheint ja ein Riesendisplay zu sein ;-)

Es gibt für nahezu jedes Gerät alle möglichen Ersatzteile, vieles sogar 
gleich bei E-Müll und irgendeine china-Seite deren Adresse ich grad 
nicht weiß.

Autor: Leo-andres H. (leoloewe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> WTF?

Die Scheibe kann auch kleiner sein.
Wenn ich das als Plattenmaterial bestelle, würde ich mir gerne etwas 
davon aufbewahren wollen - für eigene Projekte, oder wenn die Scheibe 
wieder irgendwer zerstört.

Bei dem Telefon handelt es sich um ein Auerswald Systemtelefon. Ich habe 
leider keine Ersatzteile dafür entdecken können :(

Autor: Leo-andres H. (leoloewe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal google gequält:

Es gibt Antireflex-Scheiben offenbar aus Hart-PVC und Acryl.
Die Acryl-Version konnte ich nur in Stärken >= 2mm finden, leider viel 
zu dick.

Dafür gibt es Hart-PVC Platten in passender Größe: 
http://www.modulor.de/shop/oxid.php/sid/c9a3b8e5eb...
Hier auch als Plakattasche: 
http://www.hansen-acrylloesungen.de/index.php?id=254

Wäre eurer Meinung nach Hart-PVC geeignet? Im Modulor-Shop sind einige 
Nachteile aufgelistet, die nicht sehr schön klingen.

Ist Hart-PVC für soetwas flexibel genug? Die Scheibe sitzt relativ 
locker im Rahmen, d.h. sie biegt sich unweigerlich 1-2mm wenn man sie 
reinigt. Problematisch?

Autor: Leo-andres H. (leoloewe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann antworte ich mir mal wieder selber:

Eben kam ein Angebot von Modulor rein, ~6€ für drei DIN A4 Scheiben aus 
PVC inkl. Porto.
Finde ich super - wird gleich bestellt.
Das Material sieht bestimmt in Selbstbau-Gehäusen auch gut aus.

Autor: Master Snowman (snowman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
um das display meines subnotebooks zu mattieren, habe ich eine folie von 
hier bestellt: http://www.display-schutzfolien.de (4ProTec) und bin 
vollstens zu frieden. der typ, schneidet auch auf wunschgrösse, einfach 
eine mail schreiben. ich weiss nicht, ob das deinem wunsch entspricht 
(bin nicht so schlau geworden, was du wirklich willst)

die hier soll auch nicht schlecht sein: 
http://www.zagg.com/invisibleshield/index.php (die kannste versuchen zu 
verkratzen wie du willst...)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.