mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mehrere NET-IO gemeinsam auslesen


Autor: Mikaelis Kah (mikaelis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebes Forum,

zu meinem folgenden Problem habe ich bisher im Forum keine Antwort 
finden können - vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und meine 
Frage(n) beantworten.
Ich habe das NET-IO von Pollin um eine kleine Hardware zur Strommessung 
erweitert und selber in SMD auf einer neuen Platine aufgebaut. Diese 
Schaltung habe ich mehrfach aufgebaut und sie funktioniert prinzipiell 
absolut einwandfrei. Ich verwende die Original Firmware des Net-IOs und 
ebenso die original NetServer Software.

Nun habe ich folgendes Problem bzw. folgende Frage:

Warum ist es nicht möglich, mehrere NET-IO Boards direkt hintereinander 
auszulesen, ohne die NetServer Software jedesmal neu starten zu müssen?
Ich habe zwei NetIOs mit zwei unterschiedlichen IPs: 192.168.0.11 und 
192.168.0.12 - beide hängen in meinem Netzwerk ganz einfach an einem 
Hub.

Das Auslesen des Boards mit der IP 192.168.0.11 funktioniert. Gebe ich 
danach ins Feld "AVR-IP" einfach die neue IP (also 192.168.0.12) ein und 
klicke auf "Set new IP on AVR-NET-IO", so kommt lediglich die Meldung 
"ungültige IP". Starte ich die NetServer Software neu, funktioniert es 
allerdings!
Warum muss ich also die NetServer Software jedesmal neu starten, um ein 
weiteres NET-IO auszulesen bzw. anzusteuern? Und: Warum kann ich nicht 
einfach mehrere Instanzen der Software starten?

Da fehlt mir leider ein wenig der Hintergrund und ich würde mich freuen, 
wenn mir jemand eine findige Anwort bzw. Hilfe geben kann, wie dieses 
Problem zu umschiffen wäre.

Vielen Dank im Voraus ... Mikael

Autor: Peter Diener (pdiener) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß nicht, warum die Originalsoftware das nicht richtig macht.
Die Daten kann man aber auch über Telnet direkt ohne die 
Originalsoftware auslesen, damit wäre das Problem umgangen.

Grüße,

Peter

Autor: Marcus B. (raketenfred)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt eine C# Lib fürs ansteuern- damit sollte es auch möglich sein, 
paralell auf beide Boards zuzugreifen und gleichzeitig sich die werte zu 
holen

mfg

Autor: frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mikaelis Kah schrieb:
> ...und
> klicke auf "Set new IP on AVR-NET-IO", so kommt lediglich die Meldung
> "ungültige IP".

Das klingt aber so als ob hier die IP von diesem (mit dem gerade 
verbundenem) Board geändert werden soll. Das geht evtl. nicht da die 
"neue" IP ja schon vom 2.Board genutzt wird.
Geht es den wenn Du erst [DISCONNECT] drückst dann die zweite IP 
einträgst und dann wieder [CONNECT]?
frank

Autor: Martin P....... (billx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
magst du das layout veröffentlichen?

Autor: Mikaelis Kah (mikaelis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ frank: danke für deine Antwort, das mit dem ändern der IP geht 
inzwischen.

nun gibt es ein update meines problems:

wenn ich zwei oder mehr NET-IOs im Netzwerk habe (natürlich mit 
unterschiedlichen IPs), so kann ich nichtmal beide mit unterschiedlichen 
rechnern auslesen.
Greife ich mit rechner A auf NetIO 1 zu, geht es, sobald ich mit rechner 
B auf NetIO 2 zugreifen möchte, fangen die Probleme an. Ich kann auch 
nicht beide NetIOs gleichzeitig anpingen.

Kann es daran liegen, dass beide die gleiche MAC-Adresse verwenden? 
Diese liegt wie ich erfahren musste offensichtlich im Flash des 
Microcontrollers. Und da alle Microcontroller mit derselben Firmware 
gebrannt werden - könnte es doch daran liegen?! oder?

Weiß denn jemand, wie ich gezielt die MAC-Adresse verändern kann? (ich 
ging bisher davon aus, MAC-Adressen wären stets unikate und dass diese 
in dem Fall im Ethernetchip hinterlegt wäre ... offenbar eine 
Fehlannahme?)

Schöne Grüße, ich hoffe, ich kann das Problem bald lösen ...
Danke :)

Autor: Mikaelis Kah (mikaelis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ MArtin P.:

Das Layout wird auch im Rahmen eines Projektes an einer Hochschule 
eingesetzt, daher würde cih es nur ungerne veröffentlichen. Bei Fragen 
kannst du mir gerne eine PN oder Mail schreiben.

Schöne Grüße

Autor: Thomas K. (muetze1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du solltest dir mal das OSI 7 Schichten Modell anschauen und dann würde 
sich die Frage bezüglich der MAC Adresse erledigen. Und dafür, dass du 
schon an einer Hochschule bist, ist es irgendwie fast schon 
unglaublich...

/EDIT: Oh sehr schön - beleidigen kann er schon wie ein Großer per PN...

Autor: Mikaelis Kah (mikaelis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Thomas K.:
Da du ja ein Experte zu sein scheinst, sei doch auch Du ein Großer,und 
trage etwas sinnvolles zu dem Thema bei ...
DAS wäre echt nett und groß von dir ...

Danke

Autor: Thomas K. (muetze1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum denn, ich soll doch nach deiner Ansprache nicht meine Zeit mit dir 
verschwenden. Den Gefallen tue ich dir gerne, da du anscheinend - 
anstatt dem Hinweis mal nachzugehen - wohl lieber wartest, dass dir 
alles mundgerecht präsentiert wird. Oder teilst was von deinem gewonnen 
Wissen bezüglich des OSI 7 Schichtenmodells mit? Vielleicht mal was zu 
der Schicht 2? Nein? Nun gut, ich erfülle dir erstmal dein Wunsch...

Autor: Gerald *. (pyromane)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Kann es daran liegen, dass beide die gleiche MAC-Adresse verwenden?
> Diese liegt wie ich erfahren musste offensichtlich im Flash des
> Microcontrollers. Und da alle Microcontroller mit derselben Firmware
> gebrannt werden - könnte es doch daran liegen?! oder?


Daran wird es ganz bestimmt liegen.
Es gibt ein Tool mit dem man die MAC Adressen die original Firmware 
ändern kann.
Das Tool solltest du im NetIO Thread finden.

Autor: Mikaelis Kah (mikaelis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Gerald O.:
Vielen vielen Dank, ich wusste nicht, dass es dazu bereits ein Tool 
gibt. Nach deinem Hinweis habe ich danach gesucht und bin auch fündig 
geworden. In der Tat sind dort immer dieselben MAC-Adressen vergeben - 
das stellt man direkt fest, indem man mehrere NET-IOs ausliest.

Nachdem ich nun die letzte Stelle der MAC-Adressen geändert habe, kann 
ich auch auf mehrere NET-IOs gleichzeit zugreifen.

Das ist schön :) Danke dir nochmals.

Gruß,
Mikael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.